Abo
  • IT-Karriere:

Deutscher Internetpreis 2005 verliehen

Die Gewinner sind mentasys und Spreadshirt

Im Rahmen des Jahreskongresses der Initiative D21 wurde der sechste Deutsche Internetpreis des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit (BMWA) verliehen. Staatssekretär Dr. Bernd Pfaffenbach überreichte den Unternehmen metasys und Spreadshirt den mit je 50.000 Euro dotierten Preis.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Eine unabhängige Jury aus Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie den Sponsoren des Deutschen Internetpreises 2005 wählte die beiden Gewinner aus. In der Kategorie "Wertschöpfung durch Internet-basierte Kundenansprache" gewann die mentasys GmbH mit ihrem Online-Produktberatungssystem. Kunden können hier in ein Formular ihre Anforderungen an ein Produkt eintragen und das System ermittelt passende Angebote.

Stellenmarkt
  1. UDG United Digital Group, Ludwigsburg, Herrenberg, Hamburg, Karlsruhe, Mainz
  2. spiritdev Softwareentwicklung GmbH, Erlangen

In der Kategorie "Wertschöpfung durch grenzüberschreitenden E-Commerce" wurde die Leipziger Spreadshirt GmbH ausgezeichnet. Über deren Angebot können sich Website-Betreiber Merchandising-Shops mit eigenen Motiven einrichten. Der so erstellte Shop soll sich auch einfach in ein bestehendes Seiten-Design integrieren lassen, außerdem gibt es keine verpflichtenden Abnahmemengen.

Überreicht wurde der mit jeweils 50.000 Euro dotierte Preis von Staatssekretär Bernd Pfaffenbach.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,00€
  2. 59,99€
  3. ab 17,99€
  4. 799,90€

mönsterchen 30. Apr 2007

also ich finde den Druck von Spreadshirt nicht gut da die Farbe x mal schneller vom T...

hbo2 12. Nov 2005

Mag sein, nur leider hat der Internetauftritt von Mentasys aber sowas von überhaupt...

nibbler 09. Nov 2005

Waren das nicht die, wo man sich damit einverstanden erklären musste, dass man von allen...


Folgen Sie uns
       


Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen

Die Bionic Softhand ist ein robotischer Greifer, der der menschlichen Hand nachgebildet ist. Das Unternehmen Festo präsentiert sie auf der Hannover Messe 2019.

Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

    •  /