Abo
  • Services:

AOL-Suche verweist auf Jüdisches Museum Berlin

Aufklärungsarbeit von AOL Deutschland und dem Jüdischen Museum Berlin

AOL Deutschland und das Jüdische Museum Berlin wollen ein gemeinsames Zeichen gegen Rechtsextremismus im Internet setzen, indem sie Suchergebnisse zu entsprechenden Schlüsselwörtern mit einem Link zum Jüdischen Museum Berlin versehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen der Zusammenarbeit verändert AOL Deutschland seine Suchfunktionen so, dass ein Aufklärungsverweis des Jüdischen Museums Berlin angezeigt wird, sobald einer der über 100 ausgewählten Suchbegriffe eingegeben wird. Diese wurden zuvor vom Jüdischen Museum Berlin bestimmt und an AOL übermittelt, darunter Suchbegriffe wie "Synagoge" und "Reichskristallnacht".

Die Aufklärungsinformation erscheint prominent oberhalb der Suchergebnisse in Form von Links, die auf die Internetseite des Jüdischen Museums und Seiten, die vom Jüdischen Museum ausgewählt wurden, hinweisen. Der User entscheidet selbst, ob er sich die Ergebnisse anschauen möchte oder nicht, betont AOL.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)

DoubleH 11. Nov 2005

Find ich primitiv von Dir, was Du anderen vorwirfst. Wenn das Christentum so etwas...

DoubleH 11. Nov 2005

Vielleicht ja auch Harm-Heiko, mein Vorname? Da sieht man wer hirnlos ist. Das bestätigt...

DoubleH 11. Nov 2005

Aber sonst gehts Dir noch gut, ja? Israel hat die Atombombe, und das ist auch gut so...

jrnsg 10. Nov 2005

Ich wette, die Seiten sind sehr subjektiv. Auch über Verbrechen kann man objektiv...

jrnsg 10. Nov 2005

Rechtsextreme leugnen die Taten des Dritten Reiches, da werden sie ja nicht nach einem...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

    •  /