Abo
  • Services:

Beta-Version vom Mozilla-Browser Camino 1.0 ist da

Camino 1.0 Beta 1 wird als stabile Zwischenversion deklariert

Der für MacOS X angepasste Mozilla-Browser Camino ist in der Version 1.0 als erste Beta-Version erschienen und soll bereits für den Arbeitseinsatz taugen, auch wenn es noch ab und an zu Abstürzen kommen kann. Im Vergleich mit der vorherigen Alpha-Version wurden die Download-, Java- und Verlaufsfunktionen erweitert sowie das Tab-Browsing optimiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Camino 1.0 Beta 1 bietet eine automatische Vervollständigung für Webformulare, kann den Browser-Verlauf durchsuchen und erlaubt das Pausieren und Fortsetzen von Downloads. Außerdem wurden die Bereiche Tab-Browsing, Pop-up-Filter sowie Java erweitert und der Umgang mit Zertifikaten verbessert. Außerdem soll Camino nun um bis zu 25 Prozent schneller starten.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt, Nürnberg
  2. inovex GmbH, Karlsruhe

Die aktuelle Beta-Version von Camino nutzt die Gecko-Engine von Firefox 1.5, der derzeit als Release Candidate 1 verfügbar ist. Somit bringt Camino auch die betreffenden Sicherheitsverbesserungen und Erweiterungen beim Rendering von Webseiten sowie die neuen Funktionen aus Firefox 1.5, wie etwa das schnellere Darstellen von bereits berechneten Webseiten.

Die Beta 1 von Camino 1.0 steht ab sofort für MacOS X ab der Version 10.2 kostenlos zum Download bereit. Nutzer von MacOS X 10.1 sollten auf die letzte stabile Zwischenversion Camino 0.8.4 ausweichen, weil sich der aktuelle Browser nicht mehr mit der alten Betriebssystemversion verträgt.

Der seit kurzem für Google arbeitende Camino-Entwickler Mike Pinkerton unterstützt das Camino-Projekt weiter und erwartet, dass die Final-Version von Camino 1.0 schon bald fertig wird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 216,71€
  2. (u. a. Fractal Design Meshfy Light Tint 69,90€)

Phantom of the... 10. Nov 2005

Übrigens: http://www.macobserver.com/article/2005/05/12.8.shtml

KugelKurt 09. Nov 2005

Dumme Fragen bekommen halt auch dumme Antworten. Ersetze "Firefox" man gegen "Internet...


Folgen Sie uns
       


Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht

Wir haben uns beim DFKI in Saarbrücken angesehen, wie das Training von Bewerbungsgesprächen mit einer Künstlichen Intelligenz funktioniert.

Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht Video aufrufen
Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

    •  /