Abo
  • Services:
Anzeige

Grokster macht dicht

Weiterer Anbieter von P2P-Software gibt auf

Nach dem P2P-Urteil des obersten US-Gerichts schließt nun auch der Tauschbörsenanbieter Grokster seine Pforten. Grokster setzt wie auch Kazaa auf das FastTrack-Netz.

Die Grokster-Homepage verweist nur noch auf das Urteil des "United States Supreme Court". Dieser habe unmissverständlich klargemacht, dass die Nutzung von Grokster zum Tausch von urheberrechtlich geschützten Filmen und Musik illegal ist. Es gebe einige legale Angebote, um Musik und Filme herunterzuladen, Grokster gehöre aber nicht dazu.

Anzeige

Allerdings könnte Grokster dennoch zurückkommen, dann aber als legaler Anbieter. Man hoffe, bald ein sicheres und legales System anbieten zu können. Informationen dazu soll es künftig unter grokster3g.com geben.

Zuvor hatten schon WinMX und eDonkey ihre Tore geschlossen.


eye home zur Startseite
Ubacher 09. Nov 2005

Du bist irgendwie deplaziert....

Bitte Autor... 08. Nov 2005

Das Gebäude mit den Türen, Wachmännern und Preisschildern an den Produkten...

*denk* 08. Nov 2005

Ich denke mal es wird noch besser denn die letzten User Groksters werden sich eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  3. ESCRYPT GmbH - Embedded Security, Bochum
  4. Lidl Digital, Leingarten


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  2. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  3. Arbeitsgericht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

  4. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  5. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuen Looks zu rückständig

  6. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  7. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  8. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  9. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  10. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Re: Das liebe Markenrecht...

    jaayP | 11:33

  2. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    JackIsBlack | 11:32

  3. Re: Freie Meinungsäußerung

    crack_monkey | 11:31

  4. Re: Normalerweise glaube ich goem ja alles...

    gutenmorgen123 | 11:31

  5. Re: Kabel tauschen?

    Sharra | 11:29


  1. 10:58

  2. 10:28

  3. 10:13

  4. 09:42

  5. 09:01

  6. 07:05

  7. 06:36

  8. 06:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel