Abo
  • Services:

Skype: Die meisten Nutzer kommen aus Europa und Asien

Demographische Studie von Skype-Anwendern

In einer Studie über Skype-Nutzer hat das aus München stammende Beratungs- und Marktforschungsunternehmen SR Consulting die Nutzerstruktur der VoIP-Software weltweit untersucht: Demnach stammen über 45 Prozent der Nutzer aus Europa, knapp 29 Prozent aus Asien und 10,5 Prozent aus Süd- sowie 10,32 Prozent aus Nordamerika. Afrika und Ozeanien sind mit jeweils unter zwei Prozent vertreten.

Artikel veröffentlicht am ,

SR Consulting hat ein System zur Analyse von Skype-Nutzerprofilen entwickelt. Dabei werden die Daten, welche Skype-Anwender in ihrem persönlichen Profil angeben, gesammelt und ausgewertet. Plausibilitätskontrollen sollen sicherstellen, dass nur schlüssige und ernsthafte Angaben in die Statistik einfließen, so das Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Unter 18 sind den Studienergebnissen zufolge 15,9 Prozent der Anwender und 18 bis 24 Jahre 23 Prozent. Die mit 30,2 Prozent größte Gruppe stellen die 25- bis 34-Jährigen. 35 bis 44 Jahre sind immerhin noch 15,8 Prozent der Telefonierer, dann nimmt die Teilnahme allerdings rapide ab: 45 bis 54 sind 8,5 Prozent der Skyper, 55- bis 64-Jährige stellen nur 4,8 Prozent der Nutzerschaft und 65 bis 74 Jahre sind nur 1,5 Prozent der User.

Die Länder mit dem jüngsten Durchschnittsalter sind Bulgarien, Litauen, Lettland und Jamaika. Die ältesten Anwender haben im Durchschnitt die Niederländischen Antillen, Nicaragua und Indien.

Die meisten Skype-Anwenderinnen sind im Iran (50 Prozent), El Salvador (46,84 Prozent) und den Philippinen (46,33 Prozent) zu finden. Die Länder mit überwiegend männlichen Anwendern sind Bangladesh (98,41 Prozent), Qatar (97,03 Prozent), Sri Lanka (96,35 Prozent) und Saudi-Arabien (94,03 Prozent).

Für die Studie wurden rund 4,5 Millionen unterschiedliche Skype-Profile über den gesamten Monat Oktober 2005 untersucht. Dabei trafen die Marktforscher Skype-Nutzer aus insgesamt 196 Ländern der Welt an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Samsung 860 Evo 500-GB-SSD 119€, externer DVD-Brenner 25€, 2-TB-HDD extern 66€)
  2. 99,99€
  3. 1.649€ mit Core i5-8600K und jetzt neu für 1.749€ mit i7-8700K

leser 09. Nov 2005

..wie lassen sich studien anhand von nutzerprofilen erstellen? meine erfahrung ist ,dass...

fsdfs 08. Nov 2005

Besorg dir ein bisschen Anstand und ein Leben.


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /