Abo
  • Services:
Anzeige

2,5-Zoll-Notebook-Festplatten im PCI-Slot

Adapter ermöglicht HD-Betrieb ohne IDE-Anschluss

Auf den ersten Blick erscheint die Idee, eine Minifestplatte nicht über den sonst üblichen Weg wie IDE oder SATA anzuschließen, erst einmal recht unsinnig. Arp Datacon hat mit seinem PCI-Adapter jedoch Besitzer von Mini-PCs im Visier, die nicht mehr genügend Platz im Gehäuse für eine zweite normale Platte haben.

Zwar sind die Mini-PCs mit zwei IDE-Kanälen und oft auch noch mit zusätzlichen zwei bis vier Serial-ATA-Anschlüssen ausgestattet, doch können diese auf Grund der geringen Platzverhältnisse im Gehäuse nicht genutzt werden. In vielen Fällen lässt sich zwar durch den Ausbau des Diskettenlaufwerks oder eines Card-Readers eine 3,5-Zoll-Festplatte einbauen. Doch kommt es hier häufig zu Hitzeproblemen, wohingegen 2,5-Zoll-Festplatten meist weniger Wärme entwickeln.

Anzeige
PCI-Adapter für Notebook-Festplatten
PCI-Adapter für Notebook-Festplatten

Die kleinen 2,5-Zoll-Notebook-Festplatten lassen sich in einem PCI-Steckplatz mit dem Adapter HD25-IS über den Serial-ATA-Controller am Motherboard anschließen. Der PCI-Adapter unterstützt Serial-ATA-150 und benötigt keine eigene Stromversorgung.

Das Gerät (Artikel-Nr. 292363) kostet 45,24 Euro und wird inkl. Serial-ATA-Kabel sowie Montageschrauben geliefert. Die IDE-Version (Artikel-Nr. 292355) ist mit 22,04 Euro deutlich günstiger.


eye home zur Startseite
amb 11. Nov 2005

Dann könnte man aber auch einfach nen einschub machen, der nen PCI Platzu im Tower für ne...

Der Typ 08. Nov 2005

Ist doch logisch, er hatte sowas früher im Amiga und da werden jetzt seine Erinnerungen...

MOK 08. Nov 2005

Stimmt schon aber so wie ich das verstanden habe sind due Dinger für Rechner mit sehr...

neo 08. Nov 2005

5V und normaler weise <500mW. War schon immmer so, selbst bei den 2,5" SCSI Platten...

neo 08. Nov 2005

Normaler weise ist es egal: So lange eine Seite der Festplatte in einem Rechten Winkel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. andagon GmbH, Köln
  3. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 292,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Depubliziert

    Spitzkater | 18:33

  2. Re: Ist bestimmt voller Creeper

    HorkheimerAnders | 18:32

  3. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    Steffo | 18:31

  4. Versichertenstammdatenmanagement

    toastedLinux | 18:31

  5. Nur Nazis geben dem ÖRR Geld!

    Spitzkater | 18:30


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel