Abo
  • IT-Karriere:

Berkeley DB XML 2.2 mit gesteigerter Leistung

Unterstützung für XQuery 1.0 und XPath 2.0

Sleepycat Software verspricht für Version 2.2 der Berkeley DB XML eine Leistungssteigerung von teilweise bis zu 500 Prozent. Neben einer neuen Index-Suchfunktion unterstützt die native XML-Datenbank darüber hinaus die Entwürfe zu XQuery 1.0 und XPath 2.0 vom April 2005.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Durch die Leistungssteigerung sollen XML-Transaktionen noch schneller erfolgen. Auch die Abfrageleistung soll durch Indizes auf Knoten-Ebene gesteigert worden sein. Neben verbesserter Ressourcen-Auslastung für Knoten-Storage-Container wurde außerdem die Abfrage-Plan-Erzeugung und -Indexierung optimiert. Zudem verfügt die Berkeley DB XML 2.2 über eine neue Index-Suchfunktion und bessere Path-Expression-Evaluation.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  2. via experteer GmbH, Frankfurt (Home-Office)

Die Unterstützung von XQuery 1.0 in der neuen Version der Berkeley DB XML entspricht dem Entwurf für den XQuery-Standard (Stand April 2005) und soll so eine Portierbarkeit von Anwendungen erlauben. Zudem wird XPath 2.0 unterstützt, um einzelne Abschnitte in einem XML-Dokument auswählen zu können. Ferner verfügt die Software über ein PHP-API.

Die Berkeley DB XML 2.2 wird unter einer Duallizenz angeboten, für die Verteilung innerhalb von kommerziellen Projekten ist eine kommerzielle Lizenz erforderlich. Ansonsten unterliegt die Software einer Open-Source-Lizenz. Die XML-Datenbank steht ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Inno3D Geforce RTX 2070 X2 OC für 399,00€, Zotac Gaming Geforce RTX 2080 AMP Extreme...
  2. 199,90€ (Bestpreis!)
  3. ab 794,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  4. ab 1.144,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)

Folgen Sie uns
       


HP Pavilion Gaming 15 - Fazit

Das Pavilion Gaming 15 ist für 1.000 Euro ein gut ausgestattetes und durchaus flottes Spiele-Notebook.

HP Pavilion Gaming 15 - Fazit Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    •  /