Abo
  • IT-Karriere:

Berkeley DB XML 2.2 mit gesteigerter Leistung

Unterstützung für XQuery 1.0 und XPath 2.0

Sleepycat Software verspricht für Version 2.2 der Berkeley DB XML eine Leistungssteigerung von teilweise bis zu 500 Prozent. Neben einer neuen Index-Suchfunktion unterstützt die native XML-Datenbank darüber hinaus die Entwürfe zu XQuery 1.0 und XPath 2.0 vom April 2005.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Durch die Leistungssteigerung sollen XML-Transaktionen noch schneller erfolgen. Auch die Abfrageleistung soll durch Indizes auf Knoten-Ebene gesteigert worden sein. Neben verbesserter Ressourcen-Auslastung für Knoten-Storage-Container wurde außerdem die Abfrage-Plan-Erzeugung und -Indexierung optimiert. Zudem verfügt die Berkeley DB XML 2.2 über eine neue Index-Suchfunktion und bessere Path-Expression-Evaluation.

Stellenmarkt
  1. über Nexperit GmbH, Ludwigsburg
  2. IT.Niedersachsen, Hannover

Die Unterstützung von XQuery 1.0 in der neuen Version der Berkeley DB XML entspricht dem Entwurf für den XQuery-Standard (Stand April 2005) und soll so eine Portierbarkeit von Anwendungen erlauben. Zudem wird XPath 2.0 unterstützt, um einzelne Abschnitte in einem XML-Dokument auswählen zu können. Ferner verfügt die Software über ein PHP-API.

Die Berkeley DB XML 2.2 wird unter einer Duallizenz angeboten, für die Verteilung innerhalb von kommerziellen Projekten ist eine kommerzielle Lizenz erforderlich. Ansonsten unterliegt die Software einer Open-Source-Lizenz. Die XML-Datenbank steht ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. 169,90€ + Versand
  3. 58,99€
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
    Anno 1800 im Test
    Super aufgebaut

    Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
    2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
    3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

      •  /