Abo
  • IT-Karriere:

Tödliche Erschöpfung durch Dauerspielen

Die gesundheitlichen Folgen von Schlafentzug, Stress und dem pausenlosen Sitzen vor dem Rechner sollten nicht unterschätzt werden, wie aus den Meldungen abzuleiten ist. Auffällig ist, wie häufig derartige Meldungen aus dem asiatischen Raum zu uns dringen - berücksichtigt man allerdings, wie viel mehr Menschen dort im Vergleich zu den USA und Europa ihre Freizeit in Online-Spielen verbringen, so relativiert sich dies wieder. Online-Spiele scheinen in Asien mehr zum alltäglichen Leben zu zählen als etwa in Deutschland; in Korea soll es beispielsweise eher ungewöhnlich sein, kein Online-Spiel zu spielen.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Berlin

Bei den Meldungen um Online-Spielsucht und exzessives Spielen unter Vernachlässigung der eigenen Gesundheit verwundert es nicht, dass die chinesische Regierung die Online-Spiel-Anbieter per gesetzlicher Regelung dazu verdonnert hat, eine zu lange Spielzeit unattraktiv für Minderjährige zu machen - als ungesund eingestuft wurde dabei ein Spielen für länger als 5 Stunden am Stück.

Das vor allem dem Jugendschutz dienende System ging am 20. Oktober 2005 in die Testphase. Owohl die sieben größten chinesischen Anbieter sich der Regelung gebeugt haben, sind sie nicht sonderlich glücklich damit - kein Wunder, in China gibt es keine monatlichen Abonnements, sondern es wird über Spielkarten nach Online-Stunden berechnet.

 Tödliche Erschöpfung durch Dauerspielen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  2. 204,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

fcvtcctbbuz 19. Aug 2007

nukbkzvzv tvtvtz tfucredxresxrexc gvzdfetstfugbu spambots sollten ja eigentlich einen...

swifty125 13. Nov 2006

man man man das ist vielleicht für den einzelnen "ökonomisch" aber du musst das mal auf...

swifty125 13. Nov 2006

herr wandkte sie habn keine ahnung!!!wenn es die technischen errungenschaften nicht gäbe...

swifty125 13. Nov 2006

mal ehrlich herr wandtke einfach mal die schnauze halten!! ich wette und da gibt es...

Bibabuzzelmann 12. Dez 2005

Lol, es geht noch weiter.... Es ist wieder einer an Müdigkeit gestorben, weil er 2 Tage...


Folgen Sie uns
       


Linux für Gaming installieren - Tutorial

Die Linux-Distribution Manjaro eignet sich gut für Spiele - wir erklären im Video wie man sie installiert.

Linux für Gaming installieren - Tutorial Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    •  /