Abo
  • Services:

Tödliche Erschöpfung durch Dauerspielen

Die gesundheitlichen Folgen von Schlafentzug, Stress und dem pausenlosen Sitzen vor dem Rechner sollten nicht unterschätzt werden, wie aus den Meldungen abzuleiten ist. Auffällig ist, wie häufig derartige Meldungen aus dem asiatischen Raum zu uns dringen - berücksichtigt man allerdings, wie viel mehr Menschen dort im Vergleich zu den USA und Europa ihre Freizeit in Online-Spielen verbringen, so relativiert sich dies wieder. Online-Spiele scheinen in Asien mehr zum alltäglichen Leben zu zählen als etwa in Deutschland; in Korea soll es beispielsweise eher ungewöhnlich sein, kein Online-Spiel zu spielen.

Stellenmarkt
  1. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Saarlouis, Losheim am See
  2. über duerenhoff GmbH, Hanau

Bei den Meldungen um Online-Spielsucht und exzessives Spielen unter Vernachlässigung der eigenen Gesundheit verwundert es nicht, dass die chinesische Regierung die Online-Spiel-Anbieter per gesetzlicher Regelung dazu verdonnert hat, eine zu lange Spielzeit unattraktiv für Minderjährige zu machen - als ungesund eingestuft wurde dabei ein Spielen für länger als 5 Stunden am Stück.

Das vor allem dem Jugendschutz dienende System ging am 20. Oktober 2005 in die Testphase. Owohl die sieben größten chinesischen Anbieter sich der Regelung gebeugt haben, sind sie nicht sonderlich glücklich damit - kein Wunder, in China gibt es keine monatlichen Abonnements, sondern es wird über Spielkarten nach Online-Stunden berechnet.

 Tödliche Erschöpfung durch Dauerspielen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,49€
  2. 2,50€
  3. 5,99€
  4. (-82%) 5,50€

fcvtcctbbuz 19. Aug 2007

nukbkzvzv tvtvtz tfucredxresxrexc gvzdfetstfugbu spambots sollten ja eigentlich einen...

swifty125 13. Nov 2006

man man man das ist vielleicht für den einzelnen "ökonomisch" aber du musst das mal auf...

swifty125 13. Nov 2006

herr wandkte sie habn keine ahnung!!!wenn es die technischen errungenschaften nicht gäbe...

swifty125 13. Nov 2006

mal ehrlich herr wandtke einfach mal die schnauze halten!! ich wette und da gibt es...

Bibabuzzelmann 12. Dez 2005

Lol, es geht noch weiter.... Es ist wieder einer an Müdigkeit gestorben, weil er 2 Tage...


Folgen Sie uns
       


Anthem - Fazit

Wir ziehen unser Fazit zu Anthem und erklären, was an Biowares Actionrollenspiel gelungen und weniger überzeugend ist.

Anthem - Fazit Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


      •  /