Wurm greift Linux-Server an

Plupii/Lupper nutzt Sicherheitslücken in Webapplikationen

Anti-Viren-Hersteller warnen vor einem Wurm namens Plupii bzw. Lupper, der Sicherheitslücken in PHP- bzw. Webapplikationen ausnutzt und darüber Linux-Server befällt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Wurm namens Linux.Plupii bzw. Linux/Lupper.worm nutzt eigentlich längst geschlossene Sicherheitslücken in PHPs XML-RPC-Implementierung bzw. des Rawlog-Plug-ins von AWStats sowie eine Sicherheitslücke in Darryl Burgdorf Webhints aus, um sich zu verbreiten. Er klopft dazu bei beliebigen Systemen auf dem HTTP-Port 80 an, wobei er zahlreiche Standard-URLs testet.

Befällt er einen Rechner, so sendet der Wurm eine Nachricht an seinen Schöpfer auf dem UDP-Port 7222 und öffnet eine Hintertür auf den UDP-Ports 7111 und 7222, durch die ein System von außen anfällig wird. Zudem speichert der Wurm eine Kopie von sich selbst in der Datei "/tmp/lupii".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


b00n 09. Nov 2005

mal davon abgesehen das im artikel was davon steht das es um eigentlich bereits längst...

b00n 09. Nov 2005

genau und wenn sie nichts zu tun haben, läuft ein ssh server auf dem man sich mit root...

Missingno. 08. Nov 2005

Nein Mist, gefüttert.

keo 07. Nov 2005

http://www.securityfocus.com/bid/10950/info Alle <6.4



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ryzen 7950X/7700X im Test
Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära

Nie waren die Ryzen-CPUs besser: extrem schnell, DDR5-Speicher, PCIe Gen5, integrierte Grafik. Der (thermische) Preis dafür ist jedoch hoch.
Ein Test von Marc Sauter und Martin Böckmann

Ryzen 7950X/7700X im Test: Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära
Artikel
  1. Luftfahrt: US-Forscher entwickeln Lignin-basierte Biokraftstoffe
    Luftfahrt
    US-Forscher entwickeln Lignin-basierte Biokraftstoffe

    Mit einem neuen Katalysator soll es möglich sein, nachhaltige Kraftstoffe für Flugzeuge herzustellen.

  2. Revision CFI 1202A: Die neue PS5 hat einen 6-nm-Chip
    Revision CFI 1202A
    Die neue PS5 hat einen 6-nm-Chip

    Sony hat damit begonnen, eine neue Revision der PS5 auszuliefern. Sowohl für Kunden als auch für den Hersteller bietet das Modell Vorteile.

  3. Kickstarter: Loona ist ein Roboter, der sich wie ein Haustier verhält
    Kickstarter
    Loona ist ein Roboter, der sich wie ein Haustier verhält

    Hinter dem Kickstarter-Projekt Loona stecken Hardware und Software, die Personen und Objekte erkennen und mit ihnen interagieren kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Verkauf bei MMS • CyberWeek: PC-Zubehör, Werkzeug & Co. • Günstig wie nie: Gigabyte RX 6900 XT 864,15€, MSI RTX 3090 1.159€, Fractal Design RGB Tower 129,90€ • MindStar (Palit RTX 3070 549€) • Thrustmaster T300 RS GT 299,99€ • Alternate (iPad Air (2022) 256GB 949,90€) [Werbung]
    •  /