Transcend: 8 GByte im USB-Stick

Fast zwei DVDs in der Hosentasche

Transcend hat jetzt einen USB-Stick vorgestellt, der eine Kapazität von 8 GByte erreicht. Das Gerät ist USB-2.0-kompatibel und unterscheidet sich äußerlich nicht von den zahllosen anderen Speicherstäbchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Transcend 8GB JetFlash bietet eine Lesegeschwindigkeit von 21 MByte/Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von 11 MByte/Sekunde. Die bootfähigen Geräte der Serie gibt es auch in 4- und 2-GByte-Ausführungen bis herunter zu 64 MByte.

Transcend 8GB JetFlash
Transcend 8GB JetFlash
Stellenmarkt
  1. Technischer Support-Mitarbeiter (m/w/x)
    HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münsterland
  2. Referent*in (Technik- und IT-Koordination) Archiv-Bibliothek-Dokumentat- ion
    Zweites Deutsches Fernsehen Anstalt des öffentlichen Rechts, Mainz
Detailsuche

Etwas Software liegt dem Gerät auch bei: Die PC-Sperrfunktion macht den Stick zum PC-Schlüssel - der beim Anziehen den Rechner blockieren und beim Einstecken wieder freischalten soll. Zudem kann man Daten in einer passwortgesicherten verborgenen Partition sichern.

Der Speicherstick Transcend 8GB JetFlash soll gegen Ende November 2005 erscheinen. Ein Preis wurde noch nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


siggi 22. Nov 2005

1. war RAM components nicht auf der Systems dieses Jahr! 2. führt RAM components...

skalpell 09. Nov 2005

@ naseweiss: auch wenn mein FV sicherlich einige meilen unterhalb deines rangiert, habe...

brusch 08. Nov 2005

Ich kenne Leute, die haben noch 2GByte-Festplatten und sind damit zufrieden. Auch in...

merc 07. Nov 2005

danke für die erleuchtung oh großer ingenieur.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Carvera
CNC-Fräse für den Tisch wechselt Aufsätze selbstständig

Die Carvera ist eine CNC-Maschine und Drehbank für Hobbybastler. Das System wechselt Aufsätze selbstständig, ist aber nicht günstig.

Carvera: CNC-Fräse für den Tisch wechselt Aufsätze selbstständig
Artikel
  1. Lightning ade: EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben
    Lightning ade  
    EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben

    Die EU-Kommission will eine einheitliche Ladebuchse einführen. USB-C soll zum Aufladen aller möglichen Kleingeräte verwendet werden.

  2. Zensurvorwürfe: Will Xiaomi vor allem Porno-Werbung filtern?
    Zensurvorwürfe
    Will Xiaomi vor allem Porno-Werbung filtern?

    Warum laden Xiaomi-Smartphones Wörterlisten mit politischen Begriffen herunter? Möglicherweise soll damit auch explizite Werbung gefiltert werden.

  3. Bundestagswahl 2021: Technik allein wird es nicht richten
    Bundestagswahl 2021
    Technik allein wird es nicht richten

    Die bürgerlichen Parteien setzen beim Klimaschutz auf Emissionshandel und technische Lösungen. Reicht das, um das 1,5 Grad-Ziel zu erreichen?
    Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital mit FIFA 22 bei o2 bestellbar [Werbung]
    •  /