Abo
  • Services:

PHPUnit - Kostenloses Buch zum Open-Source-Tool

O'Reilly Verlag stellt weiteres Fachbuch ins Netz

Das Test-Tool PHPUnit erleichert es Entwicklern, Fehler in eigenen PHP-Anwendungen leichter und vor allem schneller zu finden. PHPUnit-Entwickler Sebastian Bergmann sammelt in seinen Büchern alle möglichen Informationen, die man bei der praktischen Arbeit mit PHPUnit benötigen kann - und hat nun sein aktuelles Buch kostenlos online veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

PHPUnit - kurz & gut
PHPUnit - kurz & gut
Kurz nach der Veröffentlichung in gedruckter Form ist das Buch "PHPUnit - kurz & gut" von Sebastian Bergmann in einer HTML-Version unter einer "Creative Commons Lizenz" frei verfügbar. Das Buch enthält neben Referenzmaterial zu PHPUnit die nötigen Informationen zum Testen von Programmcode allgemein, zum Prinzip des Test-First und zum Schreiben und Ausführen von Unit-Tests mit PHPUnit.

Die englischsprachige US-Ausgabe des Buchs ("PHPUnit Pocket Guide") erschien bereits im September, in Deutschland wurde es - ebenfalls vom O'Reilly Verlag - unter dem Titel "PHPUnit - kurz & gut" (ISBN 3-89721-515-2) im Oktober 2005 für 8,- Euro veröffentlicht. Ab dem 6. November 2005 steht die Online-Version auf der Webseite zum Buch kostenlos sowohl in englischer als auch deutscher Sprache zur Verfügung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Helmuth01 14. Jan 2007

Hallo, ich arbeite seit geraumer Zeit mit php und habe phpunit erst vor ein paar Tagen...

MCeddy 13. Nov 2005

Ja, gibt es: FreePDF. Bindet sich als virtueller Drucker ein. Dann einfach "Schützen...

Ghost 06. Nov 2005

Jetzt gehts auf jeden Fall :) - Feine Sache dass er das Buch online gestellt hat, obwohl...


Folgen Sie uns
       


VR-Brille Varjo VR-1 ausprobiert

Das VR-Headset VR-1 von Varjo stellt den zentralen Bereich des Displays sehr scharf dar, wodurch auch feine Details erkennbar sind.

VR-Brille Varjo VR-1 ausprobiert Video aufrufen
Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

    •  /