Abo
  • Services:

FreeBSD 6.0 erschienen

Neues FreeBSD mit verbesserter Laptop-Unterstützung

Die Entwickler des freien Unix-Derivates FreeBSD haben die stabile Version 6.0 veröffentlicht, bei der es sich eher um eine stark verbesserte Version 5.x handelt, als um ein neues Major-Release. Neben dem neu hinzugekommenen SMPVFS ist vor allem die Unterstützung für drahtlose Netzwerke und ACPI verbessert worden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die einzige größere Änderung stellt SMPVFS dar, was es ermöglichen soll, das Dateisystem UFS gleichzeitig auf mehreren CPUs eines SMP-Systems laufen zu lassen. Die Entwickler versprechen dadurch eine höhere Effizienz, der FreeBSD-Kernel sei damit in der Lage, fast vollständig "threaded" und "parallel" auf mehreren CPUs zu laufen.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Auch die Treiber für WLAN-Karten wurden überarbeitet und erstmals Unterstützung für WPA-Verschlüsselung implementiert. Passend dazu erfuhr ACPI Verbesserungen, womit sich FreeBSD 6.0 besser für den mobilen Einsatz eignen soll. Diese Ausrichtung wird auch noch dadurch untermauert, dass diverse Spezialfunktionen von Laptops, unter anderem von IBM, unterstützt werden.

Erstmals kann FreeBSD auch direkt mit ReiserFS-3-Partitionen umgehen. Darüber hinaus wurden etliche Fehler korrigiert, Treiber aktualisiert und Sicherheitslücken geschlossen. FreeBSD 6.0 bringt unter anderem X.Org 6.8.2, KDE 3.4.2 und Gnome 2.10.2 sowie viele weitere, aktuelle Pakete mit.

Auch wenn FreeBSD 6.0 nun stabil ist, wird FreeBSD 5.x in jedem Fall noch bis 2007 unterstützt und mit FreeBSD 5.5 soll auch noch eine weitere Version dieser Generation erscheinen.

Die ISO-Images von FreeBSD 6.0 können ab sofort vom offiziellen FTP-Server und zahlreichen Mirrors heruntergeladen werden. Alternativ ist auch ein Download über BitTorrent möglich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...

Ashura 07. Nov 2005

Der beste Tipp--so wenig hilfreich er auch klingen mag--lautet noch immer: Ausprobieren...

Ashura 07. Nov 2005

Es gibt kein Debian Linux. Ich frage mich wirklich oft, warum es so schwer fällt...

gschmitt 07. Nov 2005

so so... [--] gschmitt

tashbarg 05. Nov 2005

*NT*


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Fazit

Asus' Gaming-Smartphone ROG Phone zeichnet sich durch eine gute Hardware und vor allem reichlich Zubehör aus. Wie Golem.de im Test herausfinden konnte, sind aber nicht alle Zubehörteile wirklich sinnvoll.

Asus ROG Phone - Fazit Video aufrufen
Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
  2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
  3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

    •  /