Abo
  • Services:

Google Desktop Search 2 verlässt Beta-Status

Neue Version der Desktop-Suche um Sidebar ergänzt

Ab sofort steht die neue Version von Google Desktop Search als Final-Ausführung zum Download bereit, um die Suchsoftware auch mit Sidebar-Funktionen verbinden zu können. Google Desktop Search 2 erlaubt per Sidebar die Sammlung verschiedener Informationen an zentraler Stelle und lässt sich über Erweiterungen im Funktionsumfang ausbauen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Sidebar von Google Desktop Search 2 blendet sich wahlweise am linken oder rechten Bildschirmrand ein und stellt darüber an zentraler Position eine Reihe von Informationen bereit. So informiert die Sidebar über Nachrichten, aktuelle Aktienkurse oder frisch eingetroffene E-Mails. Außerdem steht darüber ein Wetterbericht bereit und man kann damit ohne Umwege auf die Daten von Google Maps zugreifen, um etwa Geschäfte oder bestimmte Adressen zu finden.

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Information Design One AG, Frankfurt am Main

Die Sidebar bietet außerdem die Möglichkeit, beliebige RSS-Feeds einzubinden, Notizen abzulegen und man kann Bilder zu einer Diashow zusammen stellen. Die einzelnen Sidebar-Panels lassen sich bei Bedarf minimieren und beliebig umsortieren. Außerdem werden weitere Panels für die Sidebar zum Download angeboten, um weitere Funktionen einzubinden.

Für Entwickler von Sidebar-Erweiterungen wurden nun Scripting-Funktionen integriert, was den Funktionsumfang der Panels erweitert. Etwa per JavaScript oder VBScript soll sich die Programmierung solcher Erweiterungen beschleunigen lassen.

Die wesentlichen Funktionen von Google Desktop Search blieben ansonsten unverändert und liefern den Leistungsumfang, den die Vorversion der Suchsoftware abdeckt. Der Index von Google Desktop Search lässt sich auf Wunsch verschlüsselt ablegen, so dass fremde Nutzer darauf nicht ohne weiteres zugreifen können. Auch für die Suchfunktionen wurden neue Plug-Ins veröffentlicht, um mehr Dateitypen zu unterstützen oder den Funktionsumfang zu erweitern.

Google Desktop Search 2 steht ab sofort für Windows 2000 und XP in englischer Sprache zum Download bereit. Auch die Enterprise Edition von Google Desktop Search 2 wird nun als Final-Version angeboten, die erweiterte Sicherheits- und Administrationsfunktionen bietet. Die deutschen Varianten der Software befinden sich weiterhin im Beta-Test.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  2. 103,90€
  3. 92,99€
  4. 339€ (Bestpreis!)

filehand.com 04. Nov 2005

Hi, ich habe seit langem filehand im gebrauch. ist genial. habe destop google enterprise...


Folgen Sie uns
       


Honor View 20 - Test

Das View 20 von Honor ist ein interessantes Smartphone: Für unter 600 Euro bekommen Käufer hochwertige Hardware im Oberklassebereich und eine der besten Kameras am Markt.

Honor View 20 - Test Video aufrufen
EEG: Windkraft in Gefahr
EEG
Windkraft in Gefahr

Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr. Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Windenergie Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
  2. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  3. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /