Abo
  • Services:

Freies Java macht Fortschritte

GNU Classpath 0.19 erschienen

Die freie Java-Klassenbibliothek GNU Classpath liegt in einer neuen Entwickler-Version vor, die sich zwar nicht direkt an Nutzer richtet, aber in andere Projekte wie GCC/GVJ und Kaffe integriert werden soll. Mittlerweile deckt GNU Classpath mehr als 95 Prozent der öffentlichen Schnittstellen des proprietären JDK 1.4 ab.

Artikel veröffentlicht am ,

GNU Classpath absolviert 33.381 von 34.262 Einzeltests einer Testsuite und deckt damit 96,15 Prozent der öffentlichen JDK-1.4-Schnittstellen ab. Die freie Klassenbibliothek ist eine Kernkomponente für viele verschiedene virtuelle Maschinen, darunter GCJ, Kaffe, Cacao und IKVM.NET.

Stellenmarkt
  1. Weber Maschinenbau GmbH Breidenbach, Breidenbach
  2. Universität Konstanz, Konstanz

In der neuen Version 0.19 wartet GNU Classpath mit einer zu Java 1.4 kompatiblen and offiziell OMG-registrierten CORBA-Implementierung auf. Zudem wurde ein Midi-Framework und eine darauf basierende erste Version mittels ALSA und DSSI geschrieben. Hinzu kommt eine Umsetzung der AWT-Peers mit Hilfe von Qt4, die die Entwickler allerdings noch nicht als alltagstauglich empfinden.

Größere Änderungen erfuhr auch die freie Swing-Implementierung.

In den kommen Monaten möchte das Classpath Team ihrer Graphics2D-Implementierung eine Runderneuerung verpassen, die Probleme mit Swing beheben und die letzten fehlenden Stücke auf dem Weg zur 1.4-Kompatibilität einsetzen.

GNU Classpass 0.19 steht unter ftp.gnu.org zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

e7 05. Nov 2005

So was kommt davon wenn der Autor mehr kopiert als selbst schreibt:

Tropper 05. Nov 2005

Besten Dank :) Tropper

theBohemian 04. Nov 2005

ECJ, der Compiler aus dem Eclipse Projekt eignet sich dafür. GCJX ist in der Tat noch...

hummelhummel 04. Nov 2005

Das stimmt schon. Nur müssen neue Sprachkonstrukte im Compiler implementiert werden...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

      •  /