Abo
  • Services:

TrendMicro mit Viren- und Spamschutz für Symbian Series 60

Schutzlösung für mobile Geräte

Trend Micro hat seine "Mobile Security 2.0" veröffentlicht. Die Sicherheitslösung ist für die Geräte mit Symbians Series 60 gedacht, von denen es mittlerweile mehr als 25 Millionen Geräte gibt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Antiviren- und Anti-Spam-Lösung soll die Smartphones vor digitalen Schädlingen schützen. Derzeit sind solche Schadprogramme dünn gesäht und spielen in der Praxis keine Rolle. Immer wieder treten nur vereinzelt Würmer und Viren auf, welche die Machbarkeit solcher Schädlinge zeigen. Der Anti-Spam-Part richtet sich gegen unerwünschte SMS.

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, München
  2. ADAC e.V., München

"Wir wollen allen Anwendern weiterhin das Vertrauen ermöglichen, das mit der Installation einer von Symbian signierten Series 60-Applikation verbunden ist", so Raimund Genes, Chief Technologist für Anti-Malware bei Trend Micro und Verantwortlicher für globale Projekte im Bereich mobile Sicherheit. "Als führende Smartphone-Plattform steht die Series 60 zugleich im Fadenkreuz der Viren- und Malware-Programmierer. Trend Micro Mobile Security 2.0 schützt Netzbetreiber, Unternehmens- und Privatanwender jetzt zuverlässiger vor der wachsenden Bedrohung durch mobile Viren."

Die Lösung kann als Standalone-Anwendung oder als Value-Added-Applikation mit Management durch den Mobilnetzbetreiber eingesetzt werden, der dann beispielsweise die Update-Versorgung übernehmen kann.

Trend Micro Mobile Security 2.0 steht für einen Testzeitraum von 30 Tagen kostenlos zum Download zur Verfügung. Den Preis nannte der Hersteller nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 103,90€
  2. 119,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Huawei Matebook 14 - Hands on (MWC 2019)

Das Matebook 14 ist eines von zwei neuen Notebooks, das Huawei auf dem MWC 2019 vorgestellt hat. Golem.de hat sich das Gerät genauer angeschaut.

Huawei Matebook 14 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    •  /