Abo
  • Services:

Neues aus der Welt der Online-Rollenspiele

Neues gibt es auch von Dark Age of Camelot (DAOC), hier hat Mythic Entertainment nun die bekannte Erweiterung Trials of Atlantis für alle freigeschaltet - sie kann nun kostenlos heruntergeladen und aktiviert werden. Voraussetzung für das Betreten von Atlantis ist neben dem Hauptspiel auch die 2003 veröffentlichte erste kostenpflichtige Erweiterung Shrouded Isles.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Münster
  2. PARI GmbH, Starnberg, Weilheim

Allerdings ist Trials of Atlantis eine Erweiterung, die nicht bei allen Spielern beliebt ist, da sie die Spielbalance ausgehebelt hat. Nicht ohne Grund hat Mythic extra Server aufgesetzt, auf denen Trials of Atlantis nicht zur Verfügung steht. Die sogenannten Classic-Server sollen noch in diesem Jahr auch für europäische Spieler zur Verfügung stehen. DAOC kann ebenfalls kostenlos 14 Tage lang getestet werden.

Derweil versucht Sony Online Entertainment seine EverQuest-2-Spieler zum einjährigen Bestehen mit virtuellen Geschenken zu überhäufen. Am 9. November 2005 ist es soweit. Je länger man als zahlender Abonnent dabei war, umso wertvoller die virtuellen Gegenstände. Dies reicht von geräumigen Taschen bis hin zu Erfahrungspunkte-Tränken. Eine genaue Liste findet sich online.

Wer lieber einen Blick in ganz neue Spiele werfen will, der sollte sich für die öffentliche Betas von Dungeons & Dragons Online (Turbine/Atari), den Online-Shooter VitalSign (Yusho) oder das von Codemasters in die USA und nach Europa importierte asiatische Science-Fiction-Onlinespiel Rising Force Online anmelden.

 Neues aus der Welt der Online-Rollenspiele
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  3. (-90%) 4,75€
  4. 32,99€

PaladinX2 05. Jul 2006

Wo nitte muß man in Silkroad 20 Euro zahlen? Ich spiele es jetzt seid 2 Monaten und mu...

pankower 15. Dez 2005

Die allgemeine Unwissheit ist schon erschreckend. Englischunterricht war in der Ex-DDR...

Kouta 30. Nov 2005

http://www.eve-files.com/media/11/titan_ikvar.wmv Ganz guter Vergleich zu einem Winzling...

Berlin 16. Nov 2005

Ganz dickes LOL , solange noch so viel Spieler genervt wieder zu Final Fantasy XI...

picky 07. Nov 2005

Welche Ingamesprache?


Folgen Sie uns
       


LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit

Der aktuelle Ultrawide von LG hat eine beeindruckend hohe Auflösung und eignet sich wunderbar für Streamer oder die Videobearbeitung.

LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit Video aufrufen
Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

    •  /