Abo
  • Services:

Dell mit neuen HDTV-Flachbildschirmen

32- und 37-Zoll-Displays auch für den PC

Dell bringt zwei neue HDTV-fähige LCD-Fernseher auf den Markt, die sich auch als PC-Monitor nutzen lassen. Die beiden Modelle W3202MC und W3706MC messen 32 bzw. 37 Zoll bzw. 81 und 94 cm in der Diagonalen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 32-Zoll-LCD W3202MC bietet ebenso wie das 37-Zoll-Display W3706MC eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Beide bieten verschiedene Anschlussmöglichkeiten, darunter HDMI, DVI, HD-Component, TV-In/Coax und VGA sowie jeweils zwei mal Composite, S-Video und SCART TV-In/Coax.

Stellenmarkt
  1. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  2. Heitmann IT GmbH, Hamburg

Dell W3706MC
Dell W3706MC
Darüber hinaus verfügen die Geräte über zwei Tuner, so dass Funktionen wie Picture-In-Picture (PIP), Picture-On-Picture (POP) und Picture-By-Picture (PBP) zur Verfügung stehen. Allerdings unterstützt nur einer der beiden Tuner auch DVB-T, der andere kann nur mit analogen Quellen umgehen.

Die Helligkeit gibt Dell für das Kleine mit 450 cd/qm und 500 cd/qm für das Große an, der Kontrast soll bei 1000:1 bzw. 800:1 für die 37-Zoll-Version liegen. Auch zwei abnehmbare Boxen mit je 15 Watt sind dabei.

Beide Displays sollen ab sofort zu haben sein, das Dell W3202MC für 1.789,- Euro, das Dell W3706MC für 2.319,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  4. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

pixel2 05. Nov 2005

grütze. aber trotzdem ist das kein HDTV. das gibt's nämlich mit 1280x720 progressiv und...

Anonymer Nutzer 04. Nov 2005

bis kurz vor wm beginn und dann zuschlagen ...

promus 04. Nov 2005

32" ist schon ab 1200 zu haben 37" ab 1600 und wer auf HDMI verzichten kann aber dennoch...

glattzieher 03. Nov 2005

Das Teil ist ein Blender. 1080i wird offensichtlich per upscaling interpoliert. Warum ist...

verbesserer 03. Nov 2005

oh zuuu spääät ;)


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    •  /