Abo
  • Services:

Dell mit neuen HDTV-Flachbildschirmen

32- und 37-Zoll-Displays auch für den PC

Dell bringt zwei neue HDTV-fähige LCD-Fernseher auf den Markt, die sich auch als PC-Monitor nutzen lassen. Die beiden Modelle W3202MC und W3706MC messen 32 bzw. 37 Zoll bzw. 81 und 94 cm in der Diagonalen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 32-Zoll-LCD W3202MC bietet ebenso wie das 37-Zoll-Display W3706MC eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Beide bieten verschiedene Anschlussmöglichkeiten, darunter HDMI, DVI, HD-Component, TV-In/Coax und VGA sowie jeweils zwei mal Composite, S-Video und SCART TV-In/Coax.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. BWI GmbH, Berlin, München, Nürnberg, Rheinbach

Dell W3706MC
Dell W3706MC
Darüber hinaus verfügen die Geräte über zwei Tuner, so dass Funktionen wie Picture-In-Picture (PIP), Picture-On-Picture (POP) und Picture-By-Picture (PBP) zur Verfügung stehen. Allerdings unterstützt nur einer der beiden Tuner auch DVB-T, der andere kann nur mit analogen Quellen umgehen.

Die Helligkeit gibt Dell für das Kleine mit 450 cd/qm und 500 cd/qm für das Große an, der Kontrast soll bei 1000:1 bzw. 800:1 für die 37-Zoll-Version liegen. Auch zwei abnehmbare Boxen mit je 15 Watt sind dabei.

Beide Displays sollen ab sofort zu haben sein, das Dell W3202MC für 1.789,- Euro, das Dell W3706MC für 2.319,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 294,00€ lieferbar
  2. ab 304,90€ lieferbar
  3. (u. a. Dark Souls 3 11,99€, Little Nightmares 5,50€)
  4. 999,00€

pixel2 05. Nov 2005

grütze. aber trotzdem ist das kein HDTV. das gibt's nämlich mit 1280x720 progressiv und...

Anonymer Nutzer 04. Nov 2005

bis kurz vor wm beginn und dann zuschlagen ...

promus 04. Nov 2005

32" ist schon ab 1200 zu haben 37" ab 1600 und wer auf HDMI verzichten kann aber dennoch...

glattzieher 03. Nov 2005

Das Teil ist ein Blender. 1080i wird offensichtlich per upscaling interpoliert. Warum ist...

verbesserer 03. Nov 2005

oh zuuu spääät ;)


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test

Das Zephyrus M von Asus und das m15 von Alienware sind sehr unterschiedliche Produkte. Beide richten sich an anspruchsvolle Gamer, doch nur eines bewahrt auch unter Last einen kühlen Kopf.

Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test Video aufrufen
Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /