Abo
  • Services:

Tropolys: ISDN und DSL samt Flatrate für 34,90 Euro

DSL mit 6 MBit/s inklusive Telefon-Flatrate für 65,50 Euro

Der Regio-Carrier-Verbund Tropolys bündelt DSL-Flatrates und ISDN-Anschlüsse zu Komplettpaketen ab 34,90 Euro im Monat. Auch Pakete mit einer Telefon-Flatrate werden angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,

Für 34,90 Euro monatlich erhalten Tropolys-Kunden das Komplettpaket "gigafon basic 2000", das ADSL mit einem Downstream 2 MBit/s samt Flatrate und einen ISDN-Anschluss umfasst. Hinzu kommt ein einmaliger Anschlusspreis von 49,95 Euro, der bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten entfällt.

Die Tarife "gigafon plus 6000" und "gigafon premium 6000" richten sich vor allem an Vieltelefonierer und -Surfer. Neben DSL mit 6 MBit/s und entsprechender Flatrate sind auch Telefon-Flatrates mit dabei. Bei "gigafon plus 6000" beschränkt sich diese allerdings auf Telefonate am Wochenenden und an Werktagen zwischen 20 und sechs Uhr ins deutsche Festnetz. "gigafon premium 6000" mit einer Vollzeit-Telefon-Flatrate gibt es zur Einführung zum Preis von 55,90 Euro im Monat, sonst kostet der Tarif 65,90 Euro und damit 10,- Euro mehr als "gigafon plus 6000".



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 38,99€
  2. 4,95€
  3. 26,99€
  4. 5€

Syberia 04. Nov 2005

ich bin bereits seit 2000 bei telebel (damals noch mit ner ISDN-flat) und habe seit dem...

peat 03. Nov 2005

Zumindest für die Köln/Bonner Region ist Netcologne absolut empfehlenswert. Bin schon...

Hacker Harry 03. Nov 2005

wär ich vorsichtig. da werde ich sicher keinen vertrag mehr abschliessen. ganz gleich...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

    •  /