• IT-Karriere:
  • Services:

Validome 2.0 prüft Webseiten noch genauer

Validator soll Entwicklung standardkonformer Webseiten erleichtern

Das Validome-Team hat seinen gleichnamigen Website-Validator Validome.org in der Version 2.0 ins Netz gestellt. Diese prüft Webseiten dahingehend, ob sie den Standards des W3C entsprechen und bietet in der neuen Version unter anderem die Möglichkeit einen User-Agent anzugeben um so evtl. vorgeschaltete Browserweichen zu bezwingen. So lassen sich alle Varianten einer Seite prüfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zusätzlich implementiert wurde die Möglichkeit eine bestimmte Spracheinstellung von Browsern zu simulieren (Accept-Language) sowie die anzeigen zu lassen, ob der Server die gzip-komprimierte Übertragung des zu validierenden Dokumentes unterstützt. Auch lassen sich nun Header-Weiterleitungen überprüfen, wobei hier die Zielseite auf Konformität überprüft werden.

Stellenmarkt
  1. ADAC IT Service GmbH, München
  2. company bike solutions GmbH, München

Im Vergleich zu anderen Website-Validatoren soll Validome.org mit einem deutlich größeren Leistungsspektrum aufwarten und so auch Fehler anzeigen, die die Konkurrenz nicht erkennt. Um dies zu dokumentieren haben die Entwickler über 100 fehlerhafte Dokumente gesammelt mit denen sich die Fähigkeiten der unterschiedlichen Validatoren überprüfen lassen sollen.

Fehlermeldungen werden markiert und per Link zu einer entsprechenden Dokumentation (Selfhtml, htmlhelp.com oder W3C) dargestellt. So sollen Fehlermeldungen für den User verständlich kommuniziert werden.

Für Entwickler bietet man zudem ein Sidebar-Plugin für den Internet Explorer an. RSS-/Atom-Feeds lassen sich mit Validome.org voraussichtlich ab Frühjahr 2006 überprüfen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist: Link...
  3. ab 69,99€ (Release 18.06.)

Herb 16. Nov 2005

Krass, wieso ist ein Favicon wichtig??

foreach(:) 05. Nov 2005

dass leben mit css und xhtml ist schon schwer genug und solange kein browser der sich an...

Ashura 04. Nov 2005

Falsch. Ebenfalls falsch. Und was hat die XML-Spezifikation mit validierbaren Dokumenten...

Ashura 02. Nov 2005

Auch wenn ich die betroffene Stelle gerade nicht finden kann, steht es dir frei, einen...


Folgen Sie uns
       


It Takes Two - Fazit

Nur für zwei: Das Action-Adventure It Takes Two schickt ein geschrumpftes Paar in eine herausfordernde und herzerwärmende Romantic Comedy.

It Takes Two - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /