Abo
  • IT-Karriere:

Kabelloses 2.1-Kanal-Lautsprechersystem von Saitek

Bis zu 30 Meter Reichweite dank Bluetooth-Technologie

Auch Saitek bietet nun Lautsprechersysteme an: Das A-250 zeichnet sich vor allem durch den drahtlosen Anschluss an den PC aus. Über die Bluetooth-Schnittstelle lässt sich zudem die Audio-Wiedergabe-Software des PCs fernsteuern. Etwas günstiger, aber dafür Kabelgebunden, ist das Lautsprechersystem A-200, das vor allem für den mobilen Einsatz gedacht ist und dank "ausfahrbarem" Subwoofer trotzdem kräftige Bässe liefern soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Saiteks Wireless 2.1 Speaker-System A-250 benötigt keine Kabel zum Anschluss an den PC. Über die Bluetooth-Schnittstelle werden die Audiodaten direkt an die Lautsprecher übertragen, die bis zu 30 Meter entfernt von der Quelle benutzt werden können. Dank eines 3,5-mm-Klinkeneingangs lassen sich auch andere Geräte an das Lautsprechersystem anschließen und über die beiden 1,5-Watt-Neodym-Lautsprecher anhören, die von einem 3-Watt-Subwoofer (ebenfalls Neodym) im Bassbereich unterstützt werden.

Inhalt:
  1. Kabelloses 2.1-Kanal-Lautsprechersystem von Saitek
  2. Kabelloses 2.1-Kanal-Lautsprechersystem von Saitek

Saitek Wireless 2.1 Speaker-System A-250
Saitek Wireless 2.1 Speaker-System A-250
Über mehrere Bedienelemente (Lautstärke, Play, Pause, Stopp, Vorwärts und Rückwärts) und das LC-Display lässt sich zudem die Wiedergabe-Software des PC fernsteuern und die Musikwiedergabe etwa pausieren oder zwischen Musikstücken hin- und hergesprungen werden. Für die Stromversorgung benötigt das Lautsprechersystem entweder vier AA-Batterien, die dann bis zu 20 Stunden durchhalten sollen, oder das mitgelieferte Netzteil.

Für die drahtlose Verbindung ist ein Windows-PCs (2000 oder XP) mit USB-Anschluss erforderlich, die Bluetooth-Gegenstelle für den PC wird mitgeliefert. Das Lautsprechersystem A-250 soll bereits im Fachhandel verfügbar sein und 129,- Euro kosten.

Kabelloses 2.1-Kanal-Lautsprechersystem von Saitek 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. 529,00€ (zzgl. Versand)

Termi 11. Apr 2006

Moin, als Eigentümer eines A-250 muß ich mal mit einer Fehlinformation aufräumen: Das...

Serbitar 02. Nov 2005

Naja es ist wie bei einem Prozessor, nur weil ein Intel 200 Watt unter Vollast...

Guybrush... 02. Nov 2005

Da versteht aber jemand gar keinen Spaß ;) Auch interessant, was man alles aus einem...

bytewarrior 02. Nov 2005

= CLASS1 mit reeler entfernungsangabe bis zum totalrauschen... Hab hier 2 CLASS-1-USB-BT...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /