• IT-Karriere:
  • Services:

Kabelloses 2.1-Kanal-Lautsprechersystem von Saitek

Bis zu 30 Meter Reichweite dank Bluetooth-Technologie

Auch Saitek bietet nun Lautsprechersysteme an: Das A-250 zeichnet sich vor allem durch den drahtlosen Anschluss an den PC aus. Über die Bluetooth-Schnittstelle lässt sich zudem die Audio-Wiedergabe-Software des PCs fernsteuern. Etwas günstiger, aber dafür Kabelgebunden, ist das Lautsprechersystem A-200, das vor allem für den mobilen Einsatz gedacht ist und dank "ausfahrbarem" Subwoofer trotzdem kräftige Bässe liefern soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Saiteks Wireless 2.1 Speaker-System A-250 benötigt keine Kabel zum Anschluss an den PC. Über die Bluetooth-Schnittstelle werden die Audiodaten direkt an die Lautsprecher übertragen, die bis zu 30 Meter entfernt von der Quelle benutzt werden können. Dank eines 3,5-mm-Klinkeneingangs lassen sich auch andere Geräte an das Lautsprechersystem anschließen und über die beiden 1,5-Watt-Neodym-Lautsprecher anhören, die von einem 3-Watt-Subwoofer (ebenfalls Neodym) im Bassbereich unterstützt werden.

Inhalt:
  1. Kabelloses 2.1-Kanal-Lautsprechersystem von Saitek
  2. Kabelloses 2.1-Kanal-Lautsprechersystem von Saitek

Saitek Wireless 2.1 Speaker-System A-250
Saitek Wireless 2.1 Speaker-System A-250
Über mehrere Bedienelemente (Lautstärke, Play, Pause, Stopp, Vorwärts und Rückwärts) und das LC-Display lässt sich zudem die Wiedergabe-Software des PC fernsteuern und die Musikwiedergabe etwa pausieren oder zwischen Musikstücken hin- und hergesprungen werden. Für die Stromversorgung benötigt das Lautsprechersystem entweder vier AA-Batterien, die dann bis zu 20 Stunden durchhalten sollen, oder das mitgelieferte Netzteil.

Für die drahtlose Verbindung ist ein Windows-PCs (2000 oder XP) mit USB-Anschluss erforderlich, die Bluetooth-Gegenstelle für den PC wird mitgeliefert. Das Lautsprechersystem A-250 soll bereits im Fachhandel verfügbar sein und 129,- Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Kabelloses 2.1-Kanal-Lautsprechersystem von Saitek 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)

Termi 11. Apr 2006

Moin, als Eigentümer eines A-250 muß ich mal mit einer Fehlinformation aufräumen: Das...

Serbitar 02. Nov 2005

Naja es ist wie bei einem Prozessor, nur weil ein Intel 200 Watt unter Vollast...

Guybrush... 02. Nov 2005

Da versteht aber jemand gar keinen Spaß ;) Auch interessant, was man alles aus einem...

bytewarrior 02. Nov 2005

= CLASS1 mit reeler entfernungsangabe bis zum totalrauschen... Hab hier 2 CLASS-1-USB-BT...


Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
  2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


      •  /