Abo
  • IT-Karriere:

Kabelloses 2.1-Kanal-Lautsprechersystem von Saitek

Mit dem Portable A-200 hat Saitek ein weiteres 2.1-Kanal-Lautsprechersystem im Angebot, das für den mobilen Einsatz ausgerichtet ist. Das Gehäuse soll besonders kompakt und robust sein und über die mitgelieferte gepolsterte Schutzhülle besser geschützt sein.

Stellenmarkt
  1. Rational AG, München
  2. BWI GmbH, Bonn, Berlin, Strausberg

Saitek Portable 2.1 Speaker System A-200
Saitek Portable 2.1 Speaker System A-200
Wie das A-250 besitzt auch dieses System zwei 1,5W-Lautsprecher, die von einem 3-Watt-Subwoofer unterstützt werden. Auch hier setzt Saitek Neodym-Lautsprecher ein, die für einen guten Klang sorgen sollen. Über das EAVS (Expanded Air Volume System) genannte System lässt sich der orange umrandete Teil des Systems leicht hochfahren, um sattere Bässe zu ermöglichen. Anschluss an Geräte wie Laptops und Audioplayer findet das System über das mitgelieferte Audiokabel mit 3,5-mm-Klinkenstecker.

Das A-200 benötigt vier der kleineren AAA-Batterien und soll bis zu 24 Stunden mit einem Batteriesatz durchhalten können, der Zustand der Stromversorgung wird über eine dreifarbige LED-Anzeige dargestellt. Alternativ lässt sich auch beim A-200 das mitgelieferte Netzteil verwenden.

Das Lautsprechersystem A-200 soll ebenfalls bereits im Fachhandel verfügbar sein und 99,- Euro kosten.

 Kabelloses 2.1-Kanal-Lautsprechersystem von Saitek
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Termi 11. Apr 2006

Moin, als Eigentümer eines A-250 muß ich mal mit einer Fehlinformation aufräumen: Das...

Serbitar 02. Nov 2005

Naja es ist wie bei einem Prozessor, nur weil ein Intel 200 Watt unter Vollast...

Guybrush... 02. Nov 2005

Da versteht aber jemand gar keinen Spaß ;) Auch interessant, was man alles aus einem...

bytewarrior 02. Nov 2005

= CLASS1 mit reeler entfernungsangabe bis zum totalrauschen... Hab hier 2 CLASS-1-USB-BT...


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019)

Acer stellt auf der Ifa den doch auffälligen Gaming-Stuhl Predator Thronos aus. Golem.de setzt sich hinein - und möchte am liebsten nicht mehr aussteigen.

Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /