Abo
  • Services:

Hetis 915: Büro-Barebone von MSI

Kompakte Rechner sollen leise arbeiten

Unter dem Namen "Hetis 915" stellt MSI eine neue Serie von Barebones für den Einsatz im Büro vor. Die Systeme sollen sich durch kompakte Ausmaße, geringe Lautstärke und eine ebenfalls geringe Wärmeentwicklung auszeichnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Hetis-915-Barebones basieren auf Intels Chipsatz 915GL und können mit Prozessoren für den Sockel 775 bestückt werden. Angeboten werden zwei Varianten, der Hetis 915 und der Hetis 915 Lite, die sich in ihrer Ausstattung an Schnittstellen unterscheiden. Die Standard-Version verfügt gegebüber der Lite-Ausgabe zusätzlich über zwei Firewire-Schnittstellen, einen DVI-D- und AV-Ausgang.

Hetis 915 von MSI
Hetis 915 von MSI
Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office)
  2. BWI GmbH, verschiedene Standorte

Als Grafikchip kommt der in den 915GL-Chipsatz integrierte Intel GMA 900 zum Einsatz, dem bis zu 128 MByte des Hauptspeichers als Grafikspeicher zugewiesen werden können. Der Hauptspeicher lässt sich mit zwei Modulen auf bis zu 2 GByte unbuffered DDR400-SDRAM, wahlweise im Dual-Channel-Modus, ausbauen. Zur Erweiterung stehen über eine Riser-Card zudem zwei PCI-Slots zur Verfügung.

Das Gehäuse bietet auch Platz für ein 5,25-Zoll- und ein 3,5-Zoll-Laufwerk. Im Hetis 915 integriert ist ein 7-in-1-Cardreader, der keinen dieser beiden Laufwerksschächte belegt.

Beide Modelle sollen ab sofort zu haben sein, der Hetis 915 für 219,- Euro, der (Hetis 915 Lite für 199,- Euro. Im Lieferumfang der Barbones sind ein Standfuß zur vertikalen Aufstellung, Schrauben sowie ein CPU-Kühler enthalten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 58,99€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. ab 194,90€

simsalabimbam 02. Nov 2005

why not? gibt doch auch genug pc-aufsteller, die diese kisten nach kundenauftrag...


Folgen Sie uns
       


Shadow Ghost - Test

Wir testen die Streamingbox Shadow Ghost und finden Bildartefakte und andere unschöne Fehler. Der Streamingdienst hat mit der richtigen Hardware aber Potenzial.

Shadow Ghost - Test Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /