Abo
  • Services:

Hetis 915: Büro-Barebone von MSI

Kompakte Rechner sollen leise arbeiten

Unter dem Namen "Hetis 915" stellt MSI eine neue Serie von Barebones für den Einsatz im Büro vor. Die Systeme sollen sich durch kompakte Ausmaße, geringe Lautstärke und eine ebenfalls geringe Wärmeentwicklung auszeichnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Hetis-915-Barebones basieren auf Intels Chipsatz 915GL und können mit Prozessoren für den Sockel 775 bestückt werden. Angeboten werden zwei Varianten, der Hetis 915 und der Hetis 915 Lite, die sich in ihrer Ausstattung an Schnittstellen unterscheiden. Die Standard-Version verfügt gegebüber der Lite-Ausgabe zusätzlich über zwei Firewire-Schnittstellen, einen DVI-D- und AV-Ausgang.

Hetis 915 von MSI
Hetis 915 von MSI
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Landis + Gyr GmbH, Nürnberg

Als Grafikchip kommt der in den 915GL-Chipsatz integrierte Intel GMA 900 zum Einsatz, dem bis zu 128 MByte des Hauptspeichers als Grafikspeicher zugewiesen werden können. Der Hauptspeicher lässt sich mit zwei Modulen auf bis zu 2 GByte unbuffered DDR400-SDRAM, wahlweise im Dual-Channel-Modus, ausbauen. Zur Erweiterung stehen über eine Riser-Card zudem zwei PCI-Slots zur Verfügung.

Das Gehäuse bietet auch Platz für ein 5,25-Zoll- und ein 3,5-Zoll-Laufwerk. Im Hetis 915 integriert ist ein 7-in-1-Cardreader, der keinen dieser beiden Laufwerksschächte belegt.

Beide Modelle sollen ab sofort zu haben sein, der Hetis 915 für 219,- Euro, der (Hetis 915 Lite für 199,- Euro. Im Lieferumfang der Barbones sind ein Standfuß zur vertikalen Aufstellung, Schrauben sowie ein CPU-Kühler enthalten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€

simsalabimbam 02. Nov 2005

why not? gibt doch auch genug pc-aufsteller, die diese kisten nach kundenauftrag...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /