Abo
  • Services:

Hetis 915: Büro-Barebone von MSI

Kompakte Rechner sollen leise arbeiten

Unter dem Namen "Hetis 915" stellt MSI eine neue Serie von Barebones für den Einsatz im Büro vor. Die Systeme sollen sich durch kompakte Ausmaße, geringe Lautstärke und eine ebenfalls geringe Wärmeentwicklung auszeichnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Hetis-915-Barebones basieren auf Intels Chipsatz 915GL und können mit Prozessoren für den Sockel 775 bestückt werden. Angeboten werden zwei Varianten, der Hetis 915 und der Hetis 915 Lite, die sich in ihrer Ausstattung an Schnittstellen unterscheiden. Die Standard-Version verfügt gegebüber der Lite-Ausgabe zusätzlich über zwei Firewire-Schnittstellen, einen DVI-D- und AV-Ausgang.

Hetis 915 von MSI
Hetis 915 von MSI
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Als Grafikchip kommt der in den 915GL-Chipsatz integrierte Intel GMA 900 zum Einsatz, dem bis zu 128 MByte des Hauptspeichers als Grafikspeicher zugewiesen werden können. Der Hauptspeicher lässt sich mit zwei Modulen auf bis zu 2 GByte unbuffered DDR400-SDRAM, wahlweise im Dual-Channel-Modus, ausbauen. Zur Erweiterung stehen über eine Riser-Card zudem zwei PCI-Slots zur Verfügung.

Das Gehäuse bietet auch Platz für ein 5,25-Zoll- und ein 3,5-Zoll-Laufwerk. Im Hetis 915 integriert ist ein 7-in-1-Cardreader, der keinen dieser beiden Laufwerksschächte belegt.

Beide Modelle sollen ab sofort zu haben sein, der Hetis 915 für 219,- Euro, der (Hetis 915 Lite für 199,- Euro. Im Lieferumfang der Barbones sind ein Standfuß zur vertikalen Aufstellung, Schrauben sowie ein CPU-Kühler enthalten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. 42,49€
  4. (-70%) 8,99€

simsalabimbam 02. Nov 2005

why not? gibt doch auch genug pc-aufsteller, die diese kisten nach kundenauftrag...


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /