Abo
  • Services:

S3 Graphics: Fujitsu fertigt Chrome20-Grafikchips

Abkehr von TSMC?

S3 Graphics hat bei seinen Chrome-Grafikchips immer wieder Probleme gehabt, die für eine verspätete Auslieferung gesorgt haben. Vielleicht ist das auch ein Grund, warum S3 Graphics bei der neuen Chrome20-Grafikchipserie die Fertigung Fujitsu statt TSMC überträgt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Chrome20-Chips werden in 90-nm-Prozesstechnik gefertigt und sollen S3 Graphics zufolge sehr stromsparend und dennoch mit hohen Taktraten arbeiten. Im Vergleich mit S3 Graphics bisherigen Chrome-Chips sollen die Chrome20-Chips um bis zu 75 Prozent schneller sein.

Stellenmarkt
  1. Walter AG, Tübingen
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen

Noch hat S3 Graphics keine Details zu seinen neuen Grafikchips veröffentlicht, es geistern aber seit Wochen unbestätigte Berichte über drei verschiedene Chips durch das Netz: Chrome S23, S25 und S27 sollen den unteren und den mittleren Preis-Leistungs-Bereich abdecken und werden voraussichtlich nur das Shader-Model-2.0 unterstützen.

Gefertigt werden die Chrome20-Chips in Fujitsus erst im April 2005 eröffneter japanischer Fertigungsstätte in der Mie-Präfektur. In der Mie-Fabrik fertigt Fujitsu auf 300-mm-Wafern in 90-nm-Prozesstechnik. Davon erhofft sich S3 Graphics einen besonders geringen Stromverbrauch.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 5,55€
  3. 7,42€
  4. 359,99€ (Vergleichspreis ab 437,83€)

Bibabuzzelmann 02. Nov 2005

Neuer G70 mit 512 MB im Anmarsch Laut Theinquirier.net wird nVIDIAs neue mit 512 MB...


Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    •  /