Abo
  • Services:
Anzeige

S3 Graphics: Fujitsu fertigt Chrome20-Grafikchips

Abkehr von TSMC?

S3 Graphics hat bei seinen Chrome-Grafikchips immer wieder Probleme gehabt, die für eine verspätete Auslieferung gesorgt haben. Vielleicht ist das auch ein Grund, warum S3 Graphics bei der neuen Chrome20-Grafikchipserie die Fertigung Fujitsu statt TSMC überträgt.

Die Chrome20-Chips werden in 90-nm-Prozesstechnik gefertigt und sollen S3 Graphics zufolge sehr stromsparend und dennoch mit hohen Taktraten arbeiten. Im Vergleich mit S3 Graphics bisherigen Chrome-Chips sollen die Chrome20-Chips um bis zu 75 Prozent schneller sein.

Anzeige

Noch hat S3 Graphics keine Details zu seinen neuen Grafikchips veröffentlicht, es geistern aber seit Wochen unbestätigte Berichte über drei verschiedene Chips durch das Netz: Chrome S23, S25 und S27 sollen den unteren und den mittleren Preis-Leistungs-Bereich abdecken und werden voraussichtlich nur das Shader-Model-2.0 unterstützen.

Gefertigt werden die Chrome20-Chips in Fujitsus erst im April 2005 eröffneter japanischer Fertigungsstätte in der Mie-Präfektur. In der Mie-Fabrik fertigt Fujitsu auf 300-mm-Wafern in 90-nm-Prozesstechnik. Davon erhofft sich S3 Graphics einen besonders geringen Stromverbrauch.


eye home zur Startseite
Bibabuzzelmann 02. Nov 2005

Neuer G70 mit 512 MB im Anmarsch Laut Theinquirier.net wird nVIDIAs neue mit 512 MB...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  2. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 486,80€

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Re: Horizon zero dawn

    HierIch | 08:13

  2. Re: Warum nicht früher?

    MarioWario | 07:52

  3. Re: Zu schnell

    MarioWario | 07:50

  4. Re: 1400W... für welche Hardware?

    ArcherV | 07:46

  5. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    Hakuro | 07:44


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel