Abo
  • Services:

S3 Graphics: Fujitsu fertigt Chrome20-Grafikchips

Abkehr von TSMC?

S3 Graphics hat bei seinen Chrome-Grafikchips immer wieder Probleme gehabt, die für eine verspätete Auslieferung gesorgt haben. Vielleicht ist das auch ein Grund, warum S3 Graphics bei der neuen Chrome20-Grafikchipserie die Fertigung Fujitsu statt TSMC überträgt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Chrome20-Chips werden in 90-nm-Prozesstechnik gefertigt und sollen S3 Graphics zufolge sehr stromsparend und dennoch mit hohen Taktraten arbeiten. Im Vergleich mit S3 Graphics bisherigen Chrome-Chips sollen die Chrome20-Chips um bis zu 75 Prozent schneller sein.

Stellenmarkt
  1. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Sömmerda
  2. Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig

Noch hat S3 Graphics keine Details zu seinen neuen Grafikchips veröffentlicht, es geistern aber seit Wochen unbestätigte Berichte über drei verschiedene Chips durch das Netz: Chrome S23, S25 und S27 sollen den unteren und den mittleren Preis-Leistungs-Bereich abdecken und werden voraussichtlich nur das Shader-Model-2.0 unterstützen.

Gefertigt werden die Chrome20-Chips in Fujitsus erst im April 2005 eröffneter japanischer Fertigungsstätte in der Mie-Präfektur. In der Mie-Fabrik fertigt Fujitsu auf 300-mm-Wafern in 90-nm-Prozesstechnik. Davon erhofft sich S3 Graphics einen besonders geringen Stromverbrauch.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

Bibabuzzelmann 02. Nov 2005

Neuer G70 mit 512 MB im Anmarsch Laut Theinquirier.net wird nVIDIAs neue mit 512 MB...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

    •  /