Abo
  • Services:

BlackBerry 8700c: Erster BlackBerry mit Intel-Chips

Erstes Gerät auf Intel XScale-Basis und EDGE-Technik

Der 8700c ist Research in Motions (RIM) erster BlackBerry, der auf Intel-Chips setzt und dank EDGE schnelleres Surfen ermöglichen soll. Das mit 16 MByte RAM ausgestattete Gerät wird jedoch vorerst Kunden der US-Firma Cingular Wireless vorbehalten bleiben.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Blackberry 8700c
Blackberry 8700c
RIMs BlackBerry 8700c ist das erste Gerät, das aus der Partnerschaft mit Intel hervorgeht. Der BlackBerry basiert auf einem Intel XScale-Prozessor, der mit 312 MHz getaktet ist. Diesem stehen 64 MByte Flash-RAM sowie 16 MByte SRAM zur Seite. Neben der Intel-CPU kommt auch Intels Mobilfunkplattform PXA901 mit dem Codenamen "Hermon" im 8700c zum Einsatz.

Inhalt:
  1. BlackBerry 8700c: Erster BlackBerry mit Intel-Chips
  2. BlackBerry 8700c: Erster BlackBerry mit Intel-Chips

Blackberry 8700c
Blackberry 8700c
Damit arbeitet das Gerät auf EDGE-Basis (Enhanced Data Rates for Global Evolution) und verspricht so merklich schnelleres Surfen im Internet beziehungsweise einen beschleunigten Empfang von E-Mails. Normales GPRS wird jedoch auch weiterhin unterstützt. Durch den neuen Prozessor sollen außerdem auch Programme deutlich schneller laufen.

Der BlackBerry 8700c ist mit einer QWERTY-Tastatur ausgestattet und besitzt ein QVGA-Display mit 320 x 240 Pixeln, das bis zu 65.536 Farben darstellen kann. Zusätzlich verfügt der BlackBerry über einen Helligkeitssensor und passt so die Display- und Tastaturbeleuchtung automatisch an das Umgebungslicht an. Darüber hinaus ist das Gerät mit Bluetooth 2.0 ausgestattet.

BlackBerry 8700c: Erster BlackBerry mit Intel-Chips 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149€ (Bestpreis!)
  2. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

g.e.l.ächter 02. Nov 2005

...ich lerns aber auch nicht mehr... http://www.heise.de/newsticker/meldung/65669 g .

knock 02. Nov 2005

MDA Pro? Bin mir aber nicht ganz sicher. Ist nur das einzige was mir dazu einfällt.


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /