Abo
  • Services:

Flache 6-Megapixel-Kamera mit Bildstabilisator und ISO 640

Der eingebaute Blitz bietet eine Reichweite von bis zu 2,8 Metern im Weitwinkel. Eine Angabe für den Telebereich wurde nicht gemacht. Der Weißabgleich erfolgt entweder automatisch oder anhand von einigen Voreinstellungen für typische Beleuchtungssituationen. Eine manuelle Bestimmung ist leider nicht möglich.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)

Die Lichtempfindlichkeit wird entweder von der Kamera-Elektronik selbst bestimmt oder kann vom Fotografen zwischen ISO 80, 100, 200, 400 und 640 eingestellt werden.

Cyber-shot DSC-T9
Cyber-shot DSC-T9

Die vertonten MPEG-Filme, die mit der Kamera aufgezeichnet werden können, liegen maximal in einer Auflösung von 640 x 480 Punkten vor und können mit 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden.

Die Kamera verarbeitet ausschließlich Memory-Stick-Duo-Karten mit bis zu 2 GByte Kapazität und ist zusätzlich mit 58 MByte internem Speicher ausgerüstet. Die Datenübertragung erfolgt via USB 2.0. Außerdem ist ein AV-Ausgang vorhanden, so dass man die Kamera auch an den Fernseher oder Projektor anschließen kann.

Die Kamera kann selbstständig aus dem gespeicherten Bildmaterial Slideshows produzieren. Dazu liegen vier "Themes" vor, die unterschiedliche Übergänge zwischen den Bildern ermöglichen. Sogar Musik kann, sofern sie vom PC auf die Kamera kopiert wurde, zusammen mit den Bildern abgespielt werden.

Der Akku soll bis zu 240 Bilder ermöglichen, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Die Sony Cyber-shot DSC-T9 misst 89,7 x 54,9 x 20,6 mm und wiegt leer, d.h. ohne Speicherkarte und Akku, 140 Gramm. Für Europa liegen derzeit weder eine Ankündigung noch Preise vor - in den USA soll die Kamera Ende Januar 2006 für 450,- US-Dollar erscheinen.

Nachtrag vom 2. November 2005, 10:11 Uhr:
Mittlerweile hat Sony die Kamera auch in Deutschland angekündigt. Das T9-Modell soll demnach ab Anfang Januar 2006 für 449,- Euro erhältlich sein.

 Flache 6-Megapixel-Kamera mit Bildstabilisator und ISO 640
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

Test1 14. Dez 2005

SO...NIE

pixel2 02. Nov 2005

klar, kenn ich. aber was hat das auf meine aussage bezogen zu bedeuten? was haben ich...

Duke_TLC 02. Nov 2005

Das dämliche Schiebeteil ist gar nicht so dämlich und nach 2 Jahren und mehrerer...

chrosto 01. Nov 2005

schaut euch noch einmal diesen thread und die kommentare an... https://www.golem.de/0511...

pixel2 01. Nov 2005

was ist daran bitte genial? das ist eine ernstgemeinte frage.


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
    Galaxy A9 im Hands on
    Samsung bietet vier

    Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
    2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
    3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

      •  /