Abo
  • Services:

Nikon D200: Semiprofessionelle DSLR mit 10,2 Megapixeln

Nikon D200
Nikon D200
Für den Weißabgleich stehen verschiedene Modi zur Verfügung, die die meisten Aufnahmesituationen abdecken sollten. Außerdem ist natürlich auch ein manueller Weißabgleich möglich. Erweitert werden diese Möglichkeiten noch durch automatische Weißabgleichsreihen, manuelle Farbtemperatur-Eingabe und eine Feinkorrektur des Weißabgleichs.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Für den eingebauten Blitz der Nikon D200 nennt der Hersteller die Leitzahl 13. Zudem ist die Kamera mit einem Blitzschuh für externe Blitzgeräte ausgestattet und unterstützt auch die drahtlose iTTL-Blitzsteuerung.

Nikon D200
Nikon D200
Das Gehäuse ist aus einer Magnesiumlegierung gefertigt, um so besonders widerstandsfähig und robust zu sein. Ein Dichtungssystem schützt die Kamera außerdem vor Feuchtigkeit und Staub, womit ein Einsatz auch unter widrigen Bedingungen versprochen wird. Der Verschluss sowie der Schwingspiegel wurden weiter verbessert und auf über 100.000 Auslösungen ausgelegt.

Nikon verspricht eine fortschrittliche Bedienung der Kamera und hat dafür das Konzept der D2x übernommen. So hat man im Menü die Auswahl zwischen über 40 Individualfunktionen, wobei eine neue Farbgestaltung die Übersichtlichkeit weiter verbessern soll. Der Sucher kommt mit 0,94facher Vergrößerung daher und deckt somit horizontal und vertikal 95 Prozent des tatsächlichen Bildformats ab. Ein Dioptrinausgleich ist von -2,0 bis +1,5 dpt möglich. Zudem ist die D200 mit einem 2,5-Zoll-Display ausgestattet, das einen Betrachtungswinkel von 170 Grad aufweist und somit von allen Seiten gut einsehbar sein soll. Zur Kontrolle können Bilder bis zu 400 Prozent vergrößert werden. Das obere Display zeigt zusätzlich die gewählte Blende, Belichtungszeit und andere Daten wie die Aufnahmebetriebsart und den Ladestand des Akkus.

Nikon D200
Nikon D200
Der Lithium-Ionen-Akku EN-EL3e wurde extra für die D200 entwickelt und soll für bis zu 1.800 Aufnahmen reichen. Ein Ladevorgang dauert nach Herstellerangaben 2,5 Stunden. Über das Menü lässt sich zudem der Ladestand in Echtzeit abfragen. Zusätzlich bietet Nikon den Multifunktionshandgriff MB-D200 an, in den entweder zwei EN-EL3e-Akkus oder sechs handelsübliche Mignon-Batterien eingesetzt werden können, um die Laufzeit der Kamera zu verlängern.

Wie üblich ist auch die D200 zum "Total Imaging System" kompatibel, so dass Fotografen auf über 50 AF-Nikkor-Objektive zurückgreifen können. Des Weiteren hat Nikon bereits diverses Zubehör angekündigt: So soll beispielsweise ein GPS-Adapterkabel angeboten werden, mit dem die Kamera geografische Aufnahmedaten mit aufzeichnet. Voraussichtlich ab April 2006 soll zusätzlich ein WLAN-Adapter erhältlich sein, der die Funkstandards IEEE802.11b und IEEE802.11g unterstützt.

Das Gehäuse der D200 misst 147 x 113 x 74 mm und bringt "nackt" 830 Gramm auf die Waage, das heißt ohne Objektiv, Batterie, Speicherkarte und LCD-Schutzabdeckung. Voraussichtlich ab Mitte Dezember 2005 soll Nikons D200 zum Preis von 1.699,- Euro für den Body im Handel erhältlich sein.

 Nikon D200: Semiprofessionelle DSLR mit 10,2 Megapixeln
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Mark Twain 21. Jul 2006

There are plenty of great reviews of Nikon D200. I will try to quickly note the pros and...

Belon 10. Mai 2006

After I purchased a D70S last summer, Nikon introduced the D200 to the public in...

gtrfdse 14. Mär 2006

fesrdaaaa

gerhard 05. Nov 2005

Die Canon 20D wir auf jeden Fall getoppt werden. Fragt sich ob, was für mich sehr wichtig...

FiZi 01. Nov 2005

Meine Güte, das mach ich heute noch genauso wie vor zehn Jahren. Das Stichwort heisst...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    •  /