Abo
  • Services:

BeleniX 0.2: Live-CD auf OpenSolaris-Basis

Live-CD mit Xfce-Desktop

Version 0.2 der auf OpenSolaris basierenden Live-CD BeleniX kann erstmals direkt in die grafische Oberfläche Xfce booten. Des Weiteren enthält die Distribution aktuelle Software wie Firefox und Thunderbird 1.5 Beta 2.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

BeleniX setzt auf OpenSolaris und stellt als Live-CD-Distribution eine Multiuser-Umgebung zur Verfügung, ohne auf der Festplatte installiert werden zu müssen. Mit der Version 0.2 enthält die Distribution auch die grafische Oberfläche Xfce 4.2.0, die direkt gestartet werden kann. Alternativ lässt sich weiterhin nur eine Shell starten - der Wechsel zwischen grafischer Oberfläche und Kommandozeile ist ebenso möglich. Die automatische X.Org-Konfiguration erfolgt dabei durch "ddcxinfo", welches von Knoppix übernommen wurde.

Stellenmarkt
  1. TE Connectivity Germany GmbH, Feuchtwangen
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Durch Änderungen an der Math Library soll sich nun nahezu jede Applikation mit dem enthaltenen GCC 3.4 für BeleniX übersetzen lassen. Neu hinzugekommen ist außerdem die Unterstützung von Netzwerk-Profilen, mit deren Hilfe sich das Netzwerk schnell ohne Reboot neu konfigurieren lässt.

Darüber hinaus enthält BeleniX 0.2 aktuelle Software wie die Beta-Versionen von Firefox und Thunderbird 1.5, die Entwicklerversion von X.Org 6.9, Cairo 1.0 und Pango 1.10.1.

Die Entwickler weisen darauf hin, dass es auf Computern ohne ACPI zu einer Kernel-Panic kommen kann. Abhilfe schafft ein entsprechender Eintrag im Grub-Bootmenü, bei dem BeleniX mit ausgeschalteter ACPI-Unterstützung startet.

BeleniX 0.2 steht ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen

00000 12. Nov 2005

http://vip.netsurf.ru/browse/?r=65381.

BeleniX_Tester 01. Nov 2005

jemand ne Idee wie ich die Auflösung von 1600x1200 auf ner vm ware reduziert bekomme ohne...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /