• IT-Karriere:
  • Services:

Versicherung gegen die Risiken von Open Source

OSRM, Kiln und Miller Insurance arbeiten zusammen

Zusammen mit dem Lloyd's-Versicherer Kiln und Lloyds's-Broker Miller Insurance Services hat die Firma Open Source Risk Management (OSRM) eine erste Versicherung gegen die Risiken von Open Source aus der Taufe gehoben. Die "Open Source Compliance Insurance" soll Unternehmen die Möglichkeit bieten, die speziell durch den Einsatz von Open Source entstehenden Risiken abzusichern.

Artikel veröffentlicht am ,

Die "Open Source Compliance Insurance" wird dazu zunächst direkte Verluste bis zu 10 Millionen US-Dollar absichern, die entstehen, wenn einzelne Lizenzen nicht eingehalten werden. Die Versicherung soll so für Gewinnausfälle haften, die dann entstehen, wenn ein Produkte geändert oder vom Markt genommen werden muss, da es Code enthält, der so nicht hätte eingesetzt werden dürfen.

Stellenmarkt
  1. Rödl & Partner, Nürnberg
  2. IOSS - Intelligente optische Sensoren und Systeme GmbH, Radolfzell

Unter bestimmten Umständen soll die Versicherung auch die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz von Code übernehmen, der gegen die General Public License (GPL) oder andere Open-Source-Lizenzen verstößt.

Weltweit seien in den letzten zwei Jahren mehr als 30 Klagen gegen Unternehmen wegen Verstößen gegen Open-Source-Lizenzen erhoben worden. Dabei hätten sich letztendlich immer die Kläger durchgesetzt, so die auf Rechtsfragen im Open-Source-Bereich spezialisierte Firma Open Source Risk Management.

Als typisches Risiko-Szenario wird die Entwicklung proprietärer Software dargestellt, bei der Open-Source-Komponenten zum Einsatz kommen. Wird solche Software später in einem Extranet bereit gestellt oder an Partner verschickt, handle es sich um eine Verteilung im Sinne der GPL, wodurch ein Unternehmen gezwungen sei, die gesamte Software frei anzubieten, heißt es von Seite der drei beteiligten Unternehmen. Mit der "Open Source Compliance Insurance" sollen sich solche Risiken absichern lassen.

Die von Kiln ausgegebene Versicherung soll über Miller Insurance Services am Londoner Markt platziert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. 59,99€
  3. 20,99€
  4. 4,99€

fdsglbla 01. Nov 2005

versicherung für oss: die firmen werden ermuntert sich von css loszubinden und oss zu...


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

    •  /