Abo
  • Services:
Anzeige

Windows-Klon ReactOS 0.2.8 erschienen

Windows-NT-kompatibles Betriebssystem basiert auf Wine

Der freie und in Zusammenarbeit mit dem Wine-Team entstehende Windows-NT-Klon ReactOS erfuhr in Version 0.2.8 vor allem Änderungen am Kernel. Zudem wurde das Native Development Kit (NDK) implementiert, mit dem Entwickler Zugriff auf undokumentierte Kernel-Funktionen haben.

In den letzten Monaten hat sich bei ReactOS viel getan, so dass auch die aktuelle Version 0.2.8 mit vielen Änderungen aufwartet. Damit rückt das Projekt Version 0.3 näher, die eigentlich schon nach 0.2.5 hätte kommen sollen. Vor allem haben die Entwickler Änderungen am Kernel durchgeführt. Darüber hinaus wurde das Native Development Kit vollständig implementiert, das Entwicklern die Arbeit durch den direkten Zugriff auf nicht dokumentierte API-Funktionen erleichtern soll.

Anzeige

Des Weiteren setzt ReactOS 0.2.8 jetzt auf Wine Version 20050930. Weitere Änderungen erfuhren die Run Time Library (RTL) und die Native Library (NTDLL). Im Hardware Abstratction Layer (HAL) wurden weiterhin die DMA-Funktionen komplett neu geschrieben. Damit wurden Änderungen hauptsächlich unter der Haube des Betriebssystemes durchgeführt.

ReactOS strebt an, vollständig kompatibel zu Windows NT und teilweise kompatibel zu Windows 2000 und XP zu werden. Um dies zu erreichen, wird auch mit dem Wine-Projekt zusammengearbeitet, welches das Windows-API unter Linux bereitstellt. Viele Windows-Anwendungen laufen derzeit noch nicht, eine Übersicht über kompatible Programme bietet die Fanseite reactos.net.tc.

ReactOS Version 0.2.8 steht ab sofort als ISO-Image, als Live-CD, als Image für den Emulator QEMU und im Quelltext zum Download bereit.


eye home zur Startseite
kaotixx 05. Feb 2009

REACTOS ist zumindest von der Live-CD nicht einmal in der Lage eine gewöhnliche Maus zu...

ThamanX 05. Nov 2005

Ich zweifele daran dass Menschen die Linux einsetzen normal sind :-)

cos3 01. Nov 2005

reactos lebt von wine!? cedega ist das original!? was faselst du da!?

Der Andere 01. Nov 2005

Es werden sich wohl 2 Gruppen darueber freuen: Zum einen die Ewiggestrigen, die dann in...

ENNEMMEE 31. Okt 2005

nagut, dann hab ich das wohl falsch aufgefasst... schade eigentlich, so ist es ja leider...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. ESCRYPT GmbH - Embedded Security, Bochum
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  2. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  3. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

  4. Vertriebsmodell

    BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten

  5. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  6. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  7. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  8. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  9. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  10. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: "Wenn es einen elektrischen Supersportwagen...

    Psy2063 | 08:22

  2. Re: Ich verstehe den Sinn dahinter nicht

    uschatko | 08:22

  3. Re: Gibt auch schon Hersteller unabhängige Vermietung

    Geistesgegenwart | 08:21

  4. Re: Gute Touchscreenbedienung ist Knöpfen weit...

    CopyUndPaste | 08:20

  5. Re: Tarif mit echtem Prepaid?

    robinx999 | 08:18


  1. 07:56

  2. 07:39

  3. 07:26

  4. 07:12

  5. 19:16

  6. 17:48

  7. 17:00

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel