Abo
  • Services:

Justdsl: Kostenlose Download-Flatrate mit bis zu 6 MBit/s

Upstream wird mit 0,5 Cent pro MByte berechnet

Der DSL-Anbieter Justdsl wartet mit einer ungewöhnlichen DSL-Flatrate auf, die für DSL-Anschlüsse mit bis zu 6 MBit/s kostenlos angeboten wird. Das als "Download-Flatrate" bezeichnete Angebot bietet aber auch nur dies: kostenlose Downloads. Für Uploads fallen Gebühren an.

Artikel veröffentlicht am ,

Um einen Pauschaltarif handelt es sich dabei nicht, denn Justdsl berechnet für den Upstream 0,5 Cent pro MByte. Jeder HTTP-Request, jede versandte E-Mail und vor allem der Upload bei P2P-Systemen geht dabei also ins Geld. Aber auch wer nur Daten herunterlädt, kommt nicht ganz ohne Upstream aus.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen

Die Abrechnung der Download-Flatrate von Justdsl erfolgt Byte-genau, es wird nicht gerundet. Eine Grundgebühr oder Einrichtungskosten gibt es indes nicht und wer seinen Anschluss längere Zeit nicht nutzt, dem entstehen auch keine Kosten.

Lässt man diesen Vorteil außen vor und vergleicht man das Angebot mit einer Flatrate für 10,- Euro im Monat, rechnet sich die "Download-Flatrate" wenn der Upload unter 2 GByte im Monat liegt.

Grundsätzlich erhält der Kunde bei jeder Einwahl eine neue und damit dynamische IP-Adresse. Für einen Aufpreis von 5,- Euro im Monat gibt es aber auch eine feste IP-Adresse. Das Angebot ist auf T-DSL-Anschlüsse von T-Com beschränkt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

son of sam 21. Nov 2005

ACHTUNG SCHLEICHWERBUNG

Ich:) 31. Okt 2005

Fox is bei Congster. Ab morgen gibt es bei denen evtl. neue Preise! Dann vielleicht 4,99...

Das Dope 31. Okt 2005

http://www.heise.de/newsticker/meldung/65581 Da steht das nochmal, was ich eigentlich...

Tuotrams 31. Okt 2005

Der T-DSL Speedmanager sagt mir ich verursache einen Upload von ca. 10%-15% des...


Folgen Sie uns
       


Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo

Nintendo Labo soll mehr sein als eine neue Videospielmarke. Auf dem Anspiel-Event in Hamburg haben wir gebastelt, gespielt und die Funktionsweise von Karton-Klavier bis Robo-Rucksack erkundet.

Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzug ist erschreckend unspektakulär
Coradia iLint
Alstoms Brennstoffzellenzug ist "erschreckend unspektakulär"

Ein Nahverkehrszug mit Elektroantrieb ist eigentlich keine Erwähnung wert, dieser jedoch schon: Der vom französischen Konzern Alstom entwickelte Coradia iLint hat einen Antrieb mit Brennstoffzelle. Wir sind mitgefahren.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Alternativer Antrieb Toyota zeigt Brennstoffzellenauto und Bus
  2. General Motors Surus bringt Brennstoffzellen in autonome Lkw
  3. Alternative Antriebe Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenskandal Bundesregierung erwägt strenge Facebook-Regulierung
  2. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  3. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen

    •  /