Justdsl: Kostenlose Download-Flatrate mit bis zu 6 MBit/s

Upstream wird mit 0,5 Cent pro MByte berechnet

Der DSL-Anbieter Justdsl wartet mit einer ungewöhnlichen DSL-Flatrate auf, die für DSL-Anschlüsse mit bis zu 6 MBit/s kostenlos angeboten wird. Das als "Download-Flatrate" bezeichnete Angebot bietet aber auch nur dies: kostenlose Downloads. Für Uploads fallen Gebühren an.

Artikel veröffentlicht am ,

Um einen Pauschaltarif handelt es sich dabei nicht, denn Justdsl berechnet für den Upstream 0,5 Cent pro MByte. Jeder HTTP-Request, jede versandte E-Mail und vor allem der Upload bei P2P-Systemen geht dabei also ins Geld. Aber auch wer nur Daten herunterlädt, kommt nicht ganz ohne Upstream aus.

Stellenmarkt
  1. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hannover
  2. Inhouse Berater SAP HCM / SuccessFactors (w/m/d)
    TÜV SÜD Gruppe, München
Detailsuche

Die Abrechnung der Download-Flatrate von Justdsl erfolgt Byte-genau, es wird nicht gerundet. Eine Grundgebühr oder Einrichtungskosten gibt es indes nicht und wer seinen Anschluss längere Zeit nicht nutzt, dem entstehen auch keine Kosten.

Lässt man diesen Vorteil außen vor und vergleicht man das Angebot mit einer Flatrate für 10,- Euro im Monat, rechnet sich die "Download-Flatrate" wenn der Upload unter 2 GByte im Monat liegt.

Grundsätzlich erhält der Kunde bei jeder Einwahl eine neue und damit dynamische IP-Adresse. Für einen Aufpreis von 5,- Euro im Monat gibt es aber auch eine feste IP-Adresse. Das Angebot ist auf T-DSL-Anschlüsse von T-Com beschränkt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


son of sam 21. Nov 2005

ACHTUNG SCHLEICHWERBUNG

Ich:) 31. Okt 2005

Fox is bei Congster. Ab morgen gibt es bei denen evtl. neue Preise! Dann vielleicht 4,99...

Das Dope 31. Okt 2005

http://www.heise.de/newsticker/meldung/65581 Da steht das nochmal, was ich eigentlich...

Tuotrams 31. Okt 2005

Der T-DSL Speedmanager sagt mir ich verursache einen Upload von ca. 10%-15% des...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. SpaceX Inspiration 4: Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde
    SpaceX Inspiration 4
    Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

    Die Weltraumtouristen der Dragon-Ramkapsel von SpaceX waren weiter weg von der Erde als die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

  3. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /