Abo
  • Services:

Infineon: Schumacher beteuert seine Unschuld

Focus: Siemens-Chefs erhielten zum Going-Public Aktien im Wert von 20 Mio. Euro

Das Spektakel um den Halbleiter-Hersteller Infineon ist um eine Facette reicher. Wie das Nachrichtenmagazin Focus meldet, sollen im so genannten "Family and Friends"-Programm des Infineon-Börsengangs allein Siemens-Vorstände und Aufsichtsräte Aktien im Wert von 20 Millionen Euro erhalten haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Infineon-Chef Schumacher soll samt Familie und Treuhändern über Aktien im Wert von fünf Millionen Euro verfügt haben. Schumachers "Umfeld" hat dies dem Focus gegenüber allerdings der Höhe, aber nicht dem Inhalt nach dementiert. Die Gesamtsumme habe "deutlich darunter gelegen". Auch der wegen Verdachts auf Bestechung in U-Haft sitzende Schumacher-Freund Udo Schneider habe eine Aktien-Zuteilung erhalten.

Stellenmarkt
  1. I. G. Bauerhin GmbH, Gründau
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) hat rechtliche Schritte gegen Infineon und dessen Ex-Chef angekündigt. "Wir prüfen, ob hier Kleinanleger vorsätzlich sittenwidrig geschädigt wurden", so die Münchner Rechtsanwältin Daniela Bergdolt zu Focus. "Das könnte Schadenersatzansprüche gegen Infineon und Ulrich Schumacher nach sich ziehen."

Den Vorwurf, er habe beim Börsengang von Infineon im März 2000 mehr Aktien bekommen, als ihm zustanden, wies Schumacher gegenüber dem Tagesspiegel zurück: "Ich habe in Absprache mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden - übrigens auch nach seiner ausdrücklichen Aufforderung - Infineon-Aktien gezeichnet. Und zwar so viele wie möglich, weil Siemens die Verbindung des Vorstands zum Unternehmen fördern wollte", sagte Schumacher.

Dass ein Vorstandskollege im Rahmen des "Friends-and-Familiy"-Programms sein eigenes Kontingent nicht ausgeschöpft und treuhänderisch Aktien für Schumacher erworben habe, sei "auch nach Meinung von Aktienrechtlern nicht angreifbar". Die Aktien seien nicht innerhalb der Spekulationsfrist verkauft worden oder Einnahmen unversteuert geblieben.

"Gegen mich wird in dieser Frage - anders als interessierte Kreise fälschlich behaupten - nicht ermittelt" gibt Schumacher zu Bedenken. "Alle von mir gekauften Infineon-Aktien waren dem Aufsichtsratschef bekannt", sagte Infineons Ex-Chef.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 46,99€ (Release 19.10.)
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 32,99€

bytewarrior 31. Okt 2005

Arme Vorstandsriegen haben wir hier in Deutschland, Hartz IV beweist dies jeden Tag...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /