Abo
  • Services:

Linux-Kernel 2.6.14 mit verbesserter Drahtlos-Unterstützung

Die Kernel-Entwickler widmeten sich überdies einigen Treibern. Der SATA-Treiber beispielsweise unterstützt weitere Chips, darunter zwei neue Promise- und einige Marvell-Chipsätze, wobei deren Unterstützung bisher nur rudimentär sein soll. Auch SATA-CD-Laufwerke lassen sich nun mittels der SATA-ATAPI-Unterstützung betreiben.

Stellenmarkt
  1. infoteam Software AG, Bubenreuth,Dortmund
  2. AFS Aviation Fuel Services GmbH, Hamburg

Interessant für alle Laptop-Besitzer ist die neue Verschlüsselungsfunktion bei Suspend-to-Disk. Während des Suspend-Vorganges wird ein temporärer Schlüssel erstellt, mit dem die auf die Swap-Partition geschriebenen Daten verschlüsselt werden. Beim Aufwachen und Einlesen der Daten wird dieser Schlüssel wieder zerstört, so dass eventuell auf der Swap-Partition verbliebene, sensible Daten nicht mehr gelesen werden können.

Des Weiteren ist das Alsa-Soundsystem jetzt in Version 1.0.10rc1 enthalten, das vor allem Verbesserungen für HD-Audio bringen soll. Besonders wurden hier Fehler im Hinblick auf Chipsätze behoben, die zwar zuvor schon als unterstützt galten, aber dennoch nicht richtig funktionierten. Änderungen am Direct Rendering Manager (DRM), der direkten Hardware-Zugriff ermöglicht, führen dazu, dass ab sofort 3D-Beschleunigung bei einigen ATI-Grafikchips wie Radeon 9700 oder Mobility M10 funktioniert. Ferner werden weitere VIA-Chips unterstützt.

Zusätzlich wurde eine ganze Reihe weiterer Treiber überarbeitet und aktualisiert, unter anderem die für diverse TV-Karten und DVB. Aber auch eine neue Version des NTFS-Treibers ist enthalten, die allerdings noch nicht mit verbesserter Schreibunterstützung aufwarten kann - dies wird wohl erst mit Kernel 2.6.15 der Fall sein. Weiterhin unterstützt der Linux-Kernel nun IBMs "Hard Drive Active Protection System" (HDAPS), das sich in modernen ThinkPads findet und bei Bewegungen des Laptops die Festplatte anhält und die Lese- sowie Schreibköpfe parkt, um eine Beschädigung der Festplatte zu verhindern. Eine ausführliche Übersicht über alle Änderungen gibt das 2,1 MByte große Changelog.

Linux 2.6.14 steht ab sofort als Patch oder komplette Version zum Download von kernel.org oder einem Mirror bereit.

 Linux-Kernel 2.6.14 mit verbesserter Drahtlos-Unterstützung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. 4,99€
  3. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  4. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

TS 02. Nov 2005

Hsat Du Erfahrungen mit r4 unter Last?

depp 29. Okt 2005

Schwachsinn...... Ungefaehr so aufregend wie "Miss Spargel"...


Folgen Sie uns
       


Wir fahren den Jaguar I-Pace - Bericht (Genf 2018)

Wir sind den Jaguar I-Pace in Genf probegefahren und konnten ihn trotz nassem Wetter nicht aus der Spur bringen.

Wir fahren den Jaguar I-Pace - Bericht (Genf 2018) Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /