Linux-Kernel 2.6.14 mit verbesserter Drahtlos-Unterstützung

Die Kernel-Entwickler widmeten sich überdies einigen Treibern. Der SATA-Treiber beispielsweise unterstützt weitere Chips, darunter zwei neue Promise- und einige Marvell-Chipsätze, wobei deren Unterstützung bisher nur rudimentär sein soll. Auch SATA-CD-Laufwerke lassen sich nun mittels der SATA-ATAPI-Unterstützung betreiben.

Stellenmarkt
  1. Digital Specialist & Data Analyst (m/w)
    Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. Mitarbeiter:in für Digitalisierung & Prozessoptimierung (m/w/d)
    MANDARIN IT, Schwerin, Rostock
Detailsuche

Interessant für alle Laptop-Besitzer ist die neue Verschlüsselungsfunktion bei Suspend-to-Disk. Während des Suspend-Vorganges wird ein temporärer Schlüssel erstellt, mit dem die auf die Swap-Partition geschriebenen Daten verschlüsselt werden. Beim Aufwachen und Einlesen der Daten wird dieser Schlüssel wieder zerstört, so dass eventuell auf der Swap-Partition verbliebene, sensible Daten nicht mehr gelesen werden können.

Des Weiteren ist das Alsa-Soundsystem jetzt in Version 1.0.10rc1 enthalten, das vor allem Verbesserungen für HD-Audio bringen soll. Besonders wurden hier Fehler im Hinblick auf Chipsätze behoben, die zwar zuvor schon als unterstützt galten, aber dennoch nicht richtig funktionierten. Änderungen am Direct Rendering Manager (DRM), der direkten Hardware-Zugriff ermöglicht, führen dazu, dass ab sofort 3D-Beschleunigung bei einigen ATI-Grafikchips wie Radeon 9700 oder Mobility M10 funktioniert. Ferner werden weitere VIA-Chips unterstützt.

Zusätzlich wurde eine ganze Reihe weiterer Treiber überarbeitet und aktualisiert, unter anderem die für diverse TV-Karten und DVB. Aber auch eine neue Version des NTFS-Treibers ist enthalten, die allerdings noch nicht mit verbesserter Schreibunterstützung aufwarten kann - dies wird wohl erst mit Kernel 2.6.15 der Fall sein. Weiterhin unterstützt der Linux-Kernel nun IBMs "Hard Drive Active Protection System" (HDAPS), das sich in modernen ThinkPads findet und bei Bewegungen des Laptops die Festplatte anhält und die Lese- sowie Schreibköpfe parkt, um eine Beschädigung der Festplatte zu verhindern. Eine ausführliche Übersicht über alle Änderungen gibt das 2,1 MByte große Changelog.

Linux 2.6.14 steht ab sofort als Patch oder komplette Version zum Download von kernel.org oder einem Mirror bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Linux-Kernel 2.6.14 mit verbesserter Drahtlos-Unterstützung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden

Reichweite ist für BMW wichtig, aber nicht am wichtigsten. Eine Rekordjagd nach immer mehr Kilometern sehen die Entwickler nicht vor.

Elektromobilität: BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden
Artikel
  1. Telekom: Vodafone will unseren Glasfaserausbau bremsen
    Telekom
    Vodafone will "unseren Glasfaserausbau bremsen"

    Vodafone habe den eigenen Glasfaserausbau kürzlich für beendet erklärt und nehme den Spaten nicht in die Hand, erklärte die Telekom.

  2. Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
    Chorus angespielt
    Automatischer Arschtritt im All

    Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
    Von Peter Steinlechner

  3. Lightning ade: EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben
    Lightning ade  
    EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben

    Die EU-Kommission will eine einheitliche Ladebuchse einführen. USB-C soll zum Aufladen aller möglichen Kleingeräte verwendet werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital mit FIFA 22 bei o2 bestellbar [Werbung]
    •  /