Abo
  • Services:

Siemens Gigaset SX553 WLAN dsl: Router, WLAN, DSL-Modem

Auch mit VoIP-Funktionen ausgestattet

Mit dem "Gigaset SX553 WLAN dsl" bringt Siemens ein All-In-One Gerät auf den Markt, das neben einem WLAN-Modul auch ein DSL-Modem sowie einen Router enthält. Mit der propretären "Atheros-Super-G-Technologie" sollen Verbindungsgeschwindigkeiten von bis zu 108 MBit/s aufgebaut werden können. Das Gerät bietet zudem den Anschluss von zwei analogen Telefonen zur Nutzung von Voice-over-IP-Telefonie.

Artikel veröffentlicht am ,

Zur Nutzung von VoIP benötigt man einen SIP-kompatiblen Dienst, dessen Benutzerdaten man in die Routerkonfiguration eintragen muss. Über den integrierten Switch des Gigaset SX553 WLAN dsl werden bis zu vier PCs per Fast- Ethernet angeschlossen. Externe Speichergeräte oder ein Drucker finden Anbindung über die integrierte USB-2.0-Schnittstelle.

Das Gigaset bietet Firewall-Funktionen und unterstützt die WPA-Verschlüsselung. Das Gerät soll ab Ende Oktober 2005 zum Preis von 199,95 Euro erhältlich sein. Es gibt mit dem Gigaset SX553 dsl auch eine Geräte-Variante ohne WLAN für 149,95 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 20,99€ - Release 07.11.
  3. 43,99€
  4. 31,49€

cougar 15. Jun 2006

Also ich kann das nicht nachvollziehen. Ich hatte zunächst das Siemens SX541. Es war...

bytewarrior 29. Okt 2005

Geht mir schon länger so, auch ohne Subventionen an den Diktator !! so long bytewarrior

bytewarrior 29. Okt 2005

Nö, wird nicht gehen, zumindest lt. simenens.de nicht, da der WAN-Anschluss direkt der...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Dot (2018) - Test

Echo Dot steht eigentlich für muffigen Klang. Das ändert sich grundlegend mit dem neuen Echo Dot. Amazons neuer Alexa-Lautsprecher ist damit durchaus zum Musikhören geeignet. Für einen 60 Euro teuren Lautsprecher bietet der neue Echo Dot eine gute Klangqualität.

Amazons Echo Dot (2018) - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
    Künstliche Intelligenz
    Wie Computer lernen

    Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
    2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
    3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

      •  /