Abo
  • Services:

Viewsonic kündigt LCD mit 2 ms Reaktionszeit an

19-Zoll-Modell VX922 kommt Mitte November 2005

Nach BenQ kündigt nun auch Viewsonic ein LCD mit einer Reaktionszeit von 2 Millisekunden an. Das Modell VX922 bietet eine Bildschirmdiagonale von 19 Zoll und soll ab Mitte November 2005 zu haben sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Reaktionszeit von 2 ms bezieht sich auf einen Wechsel "Grey-to-Grey", wie bei vergleichbaren Displays mittlerweile üblich. Das Display gehört dabei zu Viewsonics VX-Serie, die bereits das 17-Zoll-Modell VX724 und das 19-Zoll-Modell VX924 mit jeweils 3 ms Reaktionszeit umfasst.

Stellenmarkt
  1. MCQ TECH GmbH, Blumberg
  2. BWI GmbH, Meckenheim, München

Das VX922 mit 2 ms Reaktionszeit soll eine Helligkeit von 270 cd/qm aufweisen und dabei ein Kontrastverhältnis von 550:1 erreichen. Den Blickwinkel gibt er Hersteller mit maximal 160° an, allerdings nur bei einem Restkontrast von 5:1. Einen laut ISO-Norm vorgeschriebenen Restkontrast von 10:1 erreicht das Gerät mit seinem TN-Panel bei 140° horizontal und 135° vertikal.

Ausgestattet mit einem VGA- und einem DVI-D-Eingang soll das Display ab Mitte November 2005 zu haben sein. Im Dezember soll das Modell VX2022 folgen, ein 20-Zoll-Breitbild-Display mit einem Seitenverhältnis von 16:10 und einer Reaktionszeit von 3 ms.

Preise für die beiden neuen Displays nannte ViewSonic noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 15,49€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 32,99€

ich halt 29. Nov 2005

2ms? alles nur um die teile zu verkaufen! meistens bieten diese TFTs nicht diese...

Das tut schon... 28. Okt 2005

Ich glaube, das kannst du gebrauchen: 1. http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3125606276...

MD 27. Okt 2005

"Im Dezember soll das Modell VX2022 folgen, ein 20-Zoll-Breitbild-Display mit einem...


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /