Abo
  • Services:
Anzeige

Mobile E-Mail-Funktionen via Outlook von Vodafone

Vodafone betreibt Exchange-Server für kleine Unternehmen

Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Freiberufler bietet Vodafone Exchange-Server-Funktionen an, ohne dass Firmen einen eigenen Exchange-Server betreiben müssen. Der Dienst ManagedExchange versetzt Kleinunternehmer in die Lage, mobil auf E-Mails, Termine oder Adressen zugreifen zu können.

Für den Dienst ManagedExchange stellt Vodafone einen Exchange-Server im Internet bereit, auf den Kunden zugreifen können, um darüber E-Mails, Adressen, Termine, Aufgaben und Notizen mit einem Outlook-Client abzugleichen. Außendienstmitarbeiter können so etwa von unterwegs auf ihre E-Mails sowie PIM-Daten zugreifen und der von Vodafone betriebene Exchange-Server sorgt dafür, dass die Daten auf mobilen Geräten und auf dem Arbeitsplatz-Rechner synchronisiert werden.

Anzeige

Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen oder Freiberufler sollen von dem Dienst profitieren, weil sie selbst keinen Exchange-Server einsetzen und betreiben müssen, um Outlook-Synchronisationsmöglichkeiten per Exchange-Server zu verwenden. Bestehende Domain-Namen und E-Mail-Adressen lassen sich mit dem Dienst weiter nutzen.

Für den vollständigen mobilen Zugriff auf die Exchange-Daten wird auf dem Endgerät eine Software benötigt, die eine Exchange-Anbindung vorweist. Alternativ dazu ist ein Zugriff auf die Exchange-Daten per Outlook Web Access per Internet-Browser möglich.

Vodafone bietet den Dienst ManagedExchange zu einem Preis von monatlich 15,- Euro zuzüglich Mehrwertsteuer für ein Exchange-Postfach an, der zu einem bestehenden Mobilfunkvertrag gebucht werden kann. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Der Dienst umfasst einen Spamfilter sowie einen Virenscanner und zum Lieferumfang gehört eine CD mit der notwendigen Software einschließlich Outlook 2003. Über ein Online-Administrationstool sollen sich die eigenen Exchange-Postfächer bequem verwalten lassen. ManagedExchange wird zudem in Staffelungen von 2, 5, 10, 20, 50 oder 100 Postfächern angeboten.


eye home zur Startseite
melino 28. Okt 2005

gibt's bei 1&1 für weniger als die hälfte (6,99€)

Horschd 27. Okt 2005

Für Lau ist die Synchonisation an sich, sicher aber nicht die Kilobytes, die übertragen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Experis GmbH, Kiel
  2. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Syna GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 2,49€
  2. 64,97€/69,97€
  3. (-20%) 55,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Horizon zero dawn

    genussge | 23:28

  2. Re: Anbindung an Passwortmanager

    Vanger | 23:26

  3. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    Apollo13 | 22:54

  4. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    TC | 22:45

  5. Re: Siri und diktieren

    rabatz | 22:37


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel