Abo
  • Services:

Prozessoren: AMD holt auf

AMDs Marktanteil bei Desktop-Prozessoren klettert über 20 Prozent

AMD erreicht bei x86-Desktop-Prozessoren im dritten Quartal 2005 erstmals seit 2001 wieder einen weltweiten Marktanteil von über 20 Prozent, meldet die taiwanesische Website DigiTimes unter Berufung auf die Marktforscher von Mercury Research. Dabei wuchs AMD in allen Bereichen stärker als Intel.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt kommt AMD laut den von DigiTimes veröffentlichten Zahlen von Mercury Research im Markt von x86er-Prozessoren im dritten Quartal 2005 auf einen Marktanteil von 17,8 Prozent. Intel liegt aber mit 80,8 Prozent weiter unangefochten an der Spitze, betrachtet man nur die vier größten Anbieter. Auf den Plätzen drei und vier folgen VIA mit einem Marktanteil von 1,4 Prozent und Transmeta mit 0,1 Prozent.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. CCV Deutschland GmbH, Au in der Hallertau

Im Desktop-Bereich kommt Intel nur auf 77,5 Prozent, während AMD hier die Marke von 20 Prozent übersprang und im dritten Quartal 2005 auf 20,4 Prozent kam. VIA folgt auf Platz drei mit 2,1 Prozent, betrachtet man nur die drei größten Anbieter.

Dabei wächst AMD vor allem im Mobil-Bereich dank des Turion64 enorm, Mercury Research weist einen Zuwachs von 55 Prozent für AMD in diesem Bereich aus, während Intel seinen Absatz nur um 22,7 Prozent steigern konnte. Im Desktop-Bereich wächst AMD mit 20,5 Prozent noch immer fast doppelt so schnell wie Intel. Bei Server-Prozessoren legte AMD um 16,5 Prozent zu und Intel um 5,2 Prozent. Allerdings vermögen diese relativen Zahlen leicht zu täuschen, denn bei einem Marktanteil von rund 80 Prozent dürfte Intel in absoluten Stückzahlen stärker zugelegt haben als AMD.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)
  2. 3,99€
  3. 53,99€

Hansi 06. Nov 2005

Hallo, mich wuerde mal interessieren mit welchem board man diese werte bekommt. habe zur...

Mike 31. Okt 2005

Ich würd ma zwischen einem K7 und K8 Sempron differenzieren. *ma so anmerk*


Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /