Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft setzt weiter auf Jugendschutz-System ICRA

Inhaltsbewertung für Internet Explorer, Windows und Frontpage

Microsoft hat ein Lizenzabkommen mit der ICRA (Internet Content Rating Association - Vereinigung zur Bewertung von Internet-Inhalten) geschlossen - wonach der Hersteller nun das ICRA-System in einigen seiner Produkte nutzen kann. Die gemeinnützige Organisation bietet ein Kennzeichnungssystem zum Jugendschutz an.

Die ICRA-unterstützten Produkte sind der Internet Explorer, Frontpage und Windows selbst. Im Internet Explorer war der bisherige Kennzeichnungsmechanismus von ICRA bereits integriert, das Abkommen ermöglicht Microsoft, dies auch für das neue Kennzeichnungssystem anzubieten.

Anzeige

Die ICRA ist eine gemeinnützige Organisation, die ein allgemeines Kennzeichnungssystem zum Jugendschutz für Internetseiten zur Verfügung stellt. Dabei können die Inhaltsanbieter selbst ihre Sites "labeln", die dann von den justierbaren Filterregeln bspw. in einer Clientsoftware wie ICRAplus oder von Suchmaschinen entsprechend angezeigt oder ausgeblendet werden. Zu den Mitgliedern gehören unter anderem AOL Europe, Bell Canada, Cable & Wireless, Microsoft, T-Online und Verizon. Das ICRA-System gibt es in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch sowie Chinesisch.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. UNIQ GmbH, Holzwickede
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. Deloitte, Berlin
  4. via Nash Technologies Stuttgart GmbH, Böblingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...
  2. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  2. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  3. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  4. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  5. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  6. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald

  7. Cars 3 und Coco in HDR

    Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray

  8. Überwachungstechnik

    EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

  9. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  10. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Curie Google verlegt drei neue Seekabel
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Einfache Lösung

    lottikarotti | 14:50

  2. Re: Timing & Cache Geschichte

    Arsenal | 14:49

  3. Re: Verstehe ich nicht

    PiranhA | 14:48

  4. Re: langsam übertreibt youtube..

    Cystasy | 14:47

  5. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    MrAnderson | 14:45


  1. 13:15

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:30

  5. 12:00

  6. 11:58

  7. 11:48

  8. 11:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel