• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Serious Sam 2 - Hirnloses, spaßiges Ballern

Offizielle Fortsetzung der simplen Shooter-Orgie

Sam "Serious" Stone ist zurück: Nach einem tollen ersten Spiel und einer ersten Fortsetzung unter dem Namen "Second Encounter" steht seit dem 13. Oktober 2005 der offizielle zweite Teil des vom Croteam entwickelten Shooters im Laden. Die Entwicklungszeit, die sich länger als erwartet hinzog, haben die Programmierer vor allem genutzt, um sich technische Finessen und skurrile Charaktere auszudenken. Für die Integration von KI hat sich hingegen einmal mehr kein Mitarbeiter erwärmen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Serious Sam 2 (PC/Xbox)
Serious Sam 2 (PC/Xbox)
Serious Sam 2 hat zwar eine Hintergrundgeschichte zu bieten, deren Komplexität hält sich passend zum Spielablauf aber in recht engen Grenzen: Es gibt einen Oberbösewicht namens Mental, der das Universum bedroht, eine Gruppe von seltsamen Typen, die das blöd findet, und einen Helden (aka Sam), der deshalb ausrücken muss, um den Schurken platt zu machen. Dafür müssen zunächst Artefakte eingesammelt werden, die sich wiederum in den Händen anderer teuflischer Personen befinden. Will sagen: Die Reise führt über verschiedene Fantasy-Szenarien von Obermotz zu Obermotz.

Inhalt:
  1. Spieletest: Serious Sam 2 - Hirnloses, spaßiges Ballern
  2. Spieletest: Serious Sam 2 - Hirnloses, spaßiges Ballern

Screenshot #1
Screenshot #1
Ein Spiel wie Serious Sam 2 benötigt kein Tutorial, denn hier muss man eigentlich nur eines tun: Ununterbrochen auf die linke Maustaste drücken. Ab der ersten Minute überschüttet einen das Spiel förmlich mit Gegnern, hier müssen wirklich ganze Armeen platt gemacht werden. Taktik ist was für Feiglinge, dementsprechend stürzen sich die Feinde immer gleich im Kamikaze-Modus auf den Spieler oder beschießen ihn aus dem Hintergrund und hören damit auch erst auf, wenn Sam einen seiner zahlreichen Schießprügel hat sprechen lassen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Das Waffenarsenal ist - wie es sich für ein derartiges Spiel gehört - recht umfangreich. Neben den typischen Feuerwaffen wie Maschinenpistole, Raketenwerfer und Scharfschützengewehr gibt es auch wieder ausgefallenere Werkzeuge: Kanonenkugeln etwa oder aggressive Papageien. Überhaupt ist der Humor natürlich mal wieder sehr eigen: Da müssen wilde Oger und Orks, Riesen-Spinnen, dumme Roboter oder mutierte Frösche bekämpft werden. Riesen-Footballspieler bewerfen einen mit ihrem Spielwerkzeug, und kleine Seitenhiebe innerhalb der Story in Richtung Duke Nukem sorgen für zusätzliches Schmunzeln.

Und dann sind da ja noch die Bossgegner, die nicht nur ebenfalls sehr abstrus und außergewöhnlich gestaltet sowie stellenweise auch nicht ganz einfach zu besiegen sind, sondern oft auch über den Bildschirm hinaus wachsen - das ist im wahrsten Sinne des Wortes riesig, was einem hier geboten wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Serious Sam 2 - Hirnloses, spaßiges Ballern 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ich8M 31. Dez 2010

Hilfe. Im Level "Verlassenes Lager" öffnet sich nachdem ich echt alles abgeknallt habe...

yoka 09. Jul 2008

https://forum.golem.de/read.php?6788,747133,884445#msg-884445

Chilred 13. Mai 2007

Guden, hab en problem mit SSam. Wie schon einige geschrieben haben, haben sie probleme...

KD 25. Feb 2007

ich wollte ss2 über internet spielen aber da stand immer versionen stimmen nicht überein...

Onkel 10. Feb 2007

Wie wäre es mit 'ner schnelleren Grafikkarte ;-) ?


Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

      •  /