• IT-Karriere:
  • Services:

Apache knackt Marke von 50 Millionen Sites

Microsoft und Apache zusammen mit über 90 Prozent Marktanteil

Netcraft zählt im Oktober 2005 mehr als 50 Millionen Websites, die unter dem freien Web-Server Apache laufen. Dieser kommt dabei auf einen Marktanteil von knapp 70 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt erhielt Netcraft im Rahmen seines "Web Server Survey" im Oktober 2005 Antworten von 74,41 Millionen Websites, 2,68 Millionen mehr als im September 2005. Das Jahr weist damit das bislang größte Wachstum im Internet auf, wuchs es laut Netcraft doch um 17,5 Millionen Websites. Bislang lag das Jahr 2000 mit einem Zuwachs von 16 Millionen Sites in dieser Statistik vorn.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Ennepetal
  2. CCV Deutschland GmbH, Au i. d. Hallertau

Bezogen auf die aktiven Sites klettert im Oktober 2005 der Anteil der Windows-Server erstmals seit geraumer Zeit wieder. Diese legten im Schnitt um 0,75 Prozent auf 23,64 Prozent zu, während Apache hier 0,67 Prozent auf 69,24 Prozent abgab. Bezogen auf alle erfassten Sites legte Apache aber von 69,15 auf 69,89 Prozent zu.

Auf den Plätzen drei und vier folgen in beiden Statistiken Sun und Zeus, wobei Zeus bei den aktiven Sites vorn liegt, Sun bei der Gesamtbetrachtung. Beide gaben aber im Oktober 2005 einmal mehr Marktanteile ab.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,51€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)

Mitleser 27. Okt 2005

Hallo Melanchtor ich glaube, du hast etwas grundlegendes nicht verstanden. Es ist in der...

bringer 27. Okt 2005

Also ich schließe mal eine Wetter ab: Ich wette, dass mehr als 70% der Poster hier noch...

methanch4 26. Okt 2005

Wer hatte sich weiter oben über Offtopic aufgeregt? mfg methanch4

Ihr Name: 26. Okt 2005

lighttpd rules.

Anette von... 26. Okt 2005

Was würdet ihr nur ohne eure treuen und hilfsbereiten Leser machen? Ihr wäret...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7T - Fazit

Das Oneplus 7T ist der Nachfolger des Oneplus 7 - und hat einige interessante Hardware-Upgrades bekommen. Im Test von Golem.de schneidet das Smartphone entsprechend gut ab.

Oneplus 7T - Fazit Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

    •  /