Apache knackt Marke von 50 Millionen Sites

Microsoft und Apache zusammen mit über 90 Prozent Marktanteil

Netcraft zählt im Oktober 2005 mehr als 50 Millionen Websites, die unter dem freien Web-Server Apache laufen. Dieser kommt dabei auf einen Marktanteil von knapp 70 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt erhielt Netcraft im Rahmen seines "Web Server Survey" im Oktober 2005 Antworten von 74,41 Millionen Websites, 2,68 Millionen mehr als im September 2005. Das Jahr weist damit das bislang größte Wachstum im Internet auf, wuchs es laut Netcraft doch um 17,5 Millionen Websites. Bislang lag das Jahr 2000 mit einem Zuwachs von 16 Millionen Sites in dieser Statistik vorn.

Stellenmarkt
  1. Ingenieur für Applikation / Techniker für Applikation (m/w/d)
    Viscom AG, Hannover
  2. Senior Anwendungsentwickler (m/w/d) Depotbestand
    Deutsche WertpapierService Bank AG, Frankfurt am Main, Düsseldorf
Detailsuche

Bezogen auf die aktiven Sites klettert im Oktober 2005 der Anteil der Windows-Server erstmals seit geraumer Zeit wieder. Diese legten im Schnitt um 0,75 Prozent auf 23,64 Prozent zu, während Apache hier 0,67 Prozent auf 69,24 Prozent abgab. Bezogen auf alle erfassten Sites legte Apache aber von 69,15 auf 69,89 Prozent zu.

Auf den Plätzen drei und vier folgen in beiden Statistiken Sun und Zeus, wobei Zeus bei den aktiven Sites vorn liegt, Sun bei der Gesamtbetrachtung. Beide gaben aber im Oktober 2005 einmal mehr Marktanteile ab.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Mitleser 27. Okt 2005

Hallo Melanchtor ich glaube, du hast etwas grundlegendes nicht verstanden. Es ist in der...

bringer 27. Okt 2005

Also ich schließe mal eine Wetter ab: Ich wette, dass mehr als 70% der Poster hier noch...

methanch4 26. Okt 2005

Wer hatte sich weiter oben über Offtopic aufgeregt? mfg methanch4

Ihr Name: 26. Okt 2005

lighttpd rules.

Anette von... 26. Okt 2005

Was würdet ihr nur ohne eure treuen und hilfsbereiten Leser machen? Ihr wäret...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden

Reichweite ist für BMW wichtig, aber nicht am wichtigsten. Eine Rekordjagd nach immer mehr Kilometern sehen die Entwickler nicht vor.

Elektromobilität: BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden
Artikel
  1. Telekom: Vodafone will unseren Glasfaserausbau bremsen
    Telekom
    Vodafone will "unseren Glasfaserausbau bremsen"

    Vodafone habe den eigenen Glasfaserausbau kürzlich für beendet erklärt und nehme den Spaten nicht in die Hand, erklärte die Telekom.

  2. Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
    Chorus angespielt
    Automatischer Arschtritt im All

    Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
    Von Peter Steinlechner

  3. Lightning ade: EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben
    Lightning ade  
    EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben

    Die EU-Kommission will eine einheitliche Ladebuchse einführen. USB-C soll zum Aufladen aller möglichen Kleingeräte verwendet werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital mit FIFA 22 bei o2 bestellbar [Werbung]
    •  /