Abo
  • Services:
Anzeige

Halle 1: CeBIT-Leitung will das Labyrinth lichten

Neue Struktur für das "CeBIT-Labyrinth"

Welcher CeBIT-Besucher kennt das nicht: Hektisch, dem Wahnsinn nahe irrt man durch die Halle 1 der CeBIT, sei es auf der Suche nach einem Stand oder nur dem Ausgang aus dem unübersichtlichen Labyrinth. Dies soll sich mit der CeBIT 2006 ändern, von "Besucherfreundlicher Wegeführung" und "Anwendungsorientierter Segmentierung" ist da die Rede.

Zur CeBIT 2006 vom 9. bis 15. März 2006 soll sich die Halle 1 mit neuer Struktur präsentieren - transparenter, übersichtlicher und besucherfreundlicher, verspricht die Deutsche Messe AG. Geplant ist eine Dreiteilung der Halle: Der Westteil ist für den Bereich "Digital Imaging und Office Solutions" vorgesehen, im Ostteil findet man "Information Management" und der mittlere Bereich bleibt den "Global Playern" mit ihren Konzernauftritten vorbehalten.

Anzeige

Der Bereich "Digital Imaging und Office Solutions" umfasst die Themen Drucker und Multifunktionssysteme sowie entsprechendes Zubehör bis zum Angebot rund um das "Digital Imaging". Der Ostteil der Halle 1 wird zentraler Treffpunkt für Anbieter von Dokumenten-Management-Systemen (DMS), Storage-Solutions und Softwarelösungen zur Verwaltung von Unternehmensdaten.

CeBIT - Halle 1
CeBIT - Halle 1

Die Konzerne mit Vollsortiment stehen vor allem in der Mitte der Halle 1, darunter Datev, Hitachi, IBM, Fujitsu-Siemens, Novell und Sun.

Die Deutsche Messe AG verspricht in ihrer Ankündigung eine deutlich verbesserte Wegeführung der Halle 1 sowie die Umnummerierung der Stände und Standgruppen, was die Übersicht erleichtern und das Auffinden der gewünschten Unternehmen vereinfachen soll. Wie dieses Vorhaben genau umgesetzt wird, gab die Messe-Leitung nicht an, im Zweifel sollte ein Kompass helfen, sich zwischen Ost- und West-Seite zu entscheiden.


eye home zur Startseite
beccon 25. Okt 2005

Angesichts der Tatsache, daß die CeBit wieder kleiner geworden ist, würde ich die Stände...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  3. TAP.DE Solutions GmbH, München
  4. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  3. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Sarkastius | 05:39

  2. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    Smincke | 05:26

  3. Re: Einer der schnellsten

    Sarkastius | 05:26

  4. Re: schön die datenblätter zitiert

    Sarkastius | 05:19

  5. Re: Löschqopute irrelevant

    ThaKilla | 05:18


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel