Abo
  • Services:

Halle 1: CeBIT-Leitung will das Labyrinth lichten

Neue Struktur für das "CeBIT-Labyrinth"

Welcher CeBIT-Besucher kennt das nicht: Hektisch, dem Wahnsinn nahe irrt man durch die Halle 1 der CeBIT, sei es auf der Suche nach einem Stand oder nur dem Ausgang aus dem unübersichtlichen Labyrinth. Dies soll sich mit der CeBIT 2006 ändern, von "Besucherfreundlicher Wegeführung" und "Anwendungsorientierter Segmentierung" ist da die Rede.

Artikel veröffentlicht am ,

Zur CeBIT 2006 vom 9. bis 15. März 2006 soll sich die Halle 1 mit neuer Struktur präsentieren - transparenter, übersichtlicher und besucherfreundlicher, verspricht die Deutsche Messe AG. Geplant ist eine Dreiteilung der Halle: Der Westteil ist für den Bereich "Digital Imaging und Office Solutions" vorgesehen, im Ostteil findet man "Information Management" und der mittlere Bereich bleibt den "Global Playern" mit ihren Konzernauftritten vorbehalten.

Stellenmarkt
  1. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Der Bereich "Digital Imaging und Office Solutions" umfasst die Themen Drucker und Multifunktionssysteme sowie entsprechendes Zubehör bis zum Angebot rund um das "Digital Imaging". Der Ostteil der Halle 1 wird zentraler Treffpunkt für Anbieter von Dokumenten-Management-Systemen (DMS), Storage-Solutions und Softwarelösungen zur Verwaltung von Unternehmensdaten.

CeBIT - Halle 1
CeBIT - Halle 1

Die Konzerne mit Vollsortiment stehen vor allem in der Mitte der Halle 1, darunter Datev, Hitachi, IBM, Fujitsu-Siemens, Novell und Sun.

Die Deutsche Messe AG verspricht in ihrer Ankündigung eine deutlich verbesserte Wegeführung der Halle 1 sowie die Umnummerierung der Stände und Standgruppen, was die Übersicht erleichtern und das Auffinden der gewünschten Unternehmen vereinfachen soll. Wie dieses Vorhaben genau umgesetzt wird, gab die Messe-Leitung nicht an, im Zweifel sollte ein Kompass helfen, sich zwischen Ost- und West-Seite zu entscheiden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

beccon 25. Okt 2005

Angesichts der Tatsache, daß die CeBit wieder kleiner geworden ist, würde ich die Stände...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /