Abo
  • Services:

Minix 3 veröffentlicht

"Richtiges" Betriebssystem statt nur Lehrmaterial

Das Minix-Betriebssystem soll mit der neuen Version 3 nicht mehr nur ein Unix zu Lehrzwecken sein, sondern ein "richtiges" Betriebssystem. Das als Open Source erhältliche System ist sehr klein und somit insbesondere auf ältere Rechner oder Embedded Systeme fokussiert, bei denen es dennoch auf Zuverlässigkeit ankommt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Während Minix 1 und 2 noch vor allem für Lehrzwecke gedacht waren, soll sich das System mit der neuen Version zu einem ernsthaften Betriebssystem für weitere Bereiche mausern. Minix 3 ist POSIX-konform, unterstützt TCP/IP und liefert mit ACK und GCC zwei verschiedene ANSI-C-Compiler mit. Das Multiuser-Betriebssystem unterstützt bis zu 4 GByte RAM und umfasst in der aktuellen Version mehr als 300 Programme.

Stellenmarkt
  1. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe
  2. tecmata GmbH, Wiesbaden

Minix setzt auf einen Mikrokernel statt auf einen monolithischen Kernel wie er bei UNIX üblich ist. Dabei laufen Gerätetreiber beispielsweise als eigene User-Tasks, so dass beim Absturz eines Treibers in der Regel nur dieser neu geladen werden muss, wohingegen der Rest des Systems weiter läuft.

Minix 3 braucht mindestens einen 386er mit 16 MByte RAM - es existiert jedoch auch eine Version für Systeme mit nur 8 MByte RAM, die dann etwas eingeschränkt ist. Für die Installation werden zwischen 200 und 400 MByte benötigt. Da Minix damit sehr ressourcenfreundlich ist, wird es besonders für alte Systeme oder Computer in ärmeren Ländern empfohlen. Außerdem richtet es sich an eingebettete Systeme, wie Kameras oder DVD-Rekorder. Trotz dieser neuen Ausrichtung bleibt Minix aber auch weiterhin ein Lehrsystem.

Minix wurde ursprünglich 1987 von Andrew S. Tanenbaum für den Einsatz in Universitäten entwickelt, da der Unix-Quellcode den Universitäten nicht mehr zur Verfügung stand. Tanenbaum entwickelte daraufhin den Minix-Kernel und beschrieb dies auch in seinem Buch "Operating Systems - Design and Implementation". Einst diente es Linus Torvalds als Experiementierplattform für einen eigenen Kernel, der heute als "Linux" bekannt ist. Später erlangte Minix auch durch die Auseinandersetzung zwischen Tanenbaum und Linus Torvalds Beachtung.

Minix 3 unterliegt den Bestimmungen einer BSD-ähnlichen Lizenz und steht ab sofort zum Download zur Verfügung. Die Installations-CD ist gleichzeitig eine Live-CD, so dass man Minix ausprobieren kann, ohne es installieren zu müssen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. 23,49€
  3. 19,99€

Tränen-Schwamm 25. Okt 2005

... der weiß auch, wie er geschrieben wird ;) ... Und der weiß auch, daß er Recht hat mit...

Chaoswind 24. Okt 2005

Das war Hurd.


Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /