Abo
  • Services:

Eve Online - Neue Schiffe, neue Herausforderungen

Titanen-Superwaffe im Einsatz
Titanen-Superwaffe im Einsatz
Damit die Kämpfe in Zukunft etwas spannender werden, auch mal länger dauern und den Weg für künftige Strategie-Erweiterungen ebnen, werden ab "Red Moon Rising" vor allem die Verteidigung sowie entsprechende Schiffs-Module - darunter auch die "Damage Controls" - und Fertigkeiten eine größere Rolle spielen. CCP denkt darüber nach, Spielern später die Möglichkeit zu geben, Module überladen zu können oder gar auf spezielle Sub-Systeme feindlicher Schiffe zu zielen um diese ausschalten zu können. Das ist mit den bisherigen Kampfzeiten nicht möglich.

Stellenmarkt
  1. Tecmata GmbH, Mannheim
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Ob es die Tech-2-Munition noch in Red Moon Rising schafft, kann CCP bisher noch nicht mit Sicherheit sagen. Auch ob die Firmenlogos der Spieler in Zukunft bei Nahansicht auf den Schiffen zu sehen sein werden, will CCP noch nicht versprechen, arbeitet aber daran. Auf jeden Fall sollen aber viele neue auswählbare Firmen-Logos hinzukommen.

CCP-Team im Gespräch mit Fans: Hilmar V. Petursson (CEO), Nathan 'Oveur' Richardsson (Senior Producer) und Húni Hinrichsen (Game-Designer).
CCP-Team im Gespräch mit Fans: Hilmar V. Petursson (CEO), Nathan 'Oveur' Richardsson (Senior Producer) und Húni Hinrichsen (Game-Designer).
Auch die Drohnen-Verwaltung soll noch etwas verbessert werden, in welchem Umfang dies bereits in "Red Moon Rising" geschieht, wollte CCP noch nicht verraten. Definitiv nicht im Spiel landen werden "Salvage Drones", stattdessen werden in Zukunft Traktor-Strahlen zum schnelleren Einsammeln von Beutekanistern zur Verfügung stehen. Wer in Zukunft Kanister anderer Spieler zerstört, an dem darf sich der Besitzer des Kanisters ab der neuen Erweiterung ohne Konsequenzen rächen.

Neue Herausforderungen sollen die komplett überarbeiteten computergesteuerten Gegner bieten - sie können fortan auch mal in Tech-2-Schiffen auftauchen, bis hoch zur Dreadnought-Klasse und die Energie der Spieler-Schiffe absaugen, um einen taktischen Vorteil zu erlangen. Dafür werden sie aber auch selbst anfälliger für elektronische Kriegsführung.

 Eve Online - Neue Schiffe, neue HerausforderungenEve Online - Neue Schiffe, neue Herausforderungen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...
  2. 39,98€ (Vergleichspreis ca. 72€)
  3. ab 519€ bei Alternate lieferbar
  4. (heute Samsung HT-J4500 5.1-Heimkino-System für 149€ statt 168,94€ im Vergleich)

Dervisher 20. Feb 2006

Halllo ? Ich weiß nicht was ihr wollt !! Es spielt sich so verdammt geil !! Auch ich...

nob 27. Okt 2005

Screens zu den kleinen Trägern wären echt super, das Amarr Mutterschiff ist ja auf dem...

Venkman 27. Okt 2005

FACK. ACK. Die Stories werden zu 99% aus der Spielerschaft generiert, d.h. es sind keine...

Foomatic 26. Okt 2005

Stell im Grafikkartentreiber die Qualität auch mal auf Maximum. Gerade das...

cmi 26. Okt 2005

das kann ich nachvollziehen. aber diese spieltiefe hat (für den spieler, wie für ccp...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /