KDE: Weiterer Ausblick auf Plasma

Fenster bekommen individuelle Formen

KDE-Entwickler Zack Rusin präsentiert neue KDE-Fenster und -Widgets in einer Flashdemo. Mit Plasma sollen Fenster unter KDE zukünftig beliebige Formen annehmen können. Auch Scalable Vector Graphics (SVG) könnten als Fenster herhalten.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Plasma
Plasma
Rusin setzt dabei auf ARGB-Farbräume in Zusammenarbeit mit dem Qt-Framework. Individuell geformte Fenster lassen sich bereits mit XShape realisieren, können aber weder animiert sein, noch Anti-Aliasing nutzen. Durch die Funktionen in Qt 4.1 wird dies jedoch möglich.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiterin/IT-Mitarbei- ter für das Servicedesk und die Anwenderschulung (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Meckenheim
  2. Senior Systemadministrator (m/w/d)
    ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal
Detailsuche

So demonstriert Rusin ein Fenster in Form eines Zahnrades, in dem Qt-Widgets, wie ein Button und eine Checkbox, angeordnet sind. Wird der Button gedrückt, wird ein Ereignis außerhalb dieses Fensters ausgelöst. Dabei lässt sich das Fenster frei über den Desktop verschieben, hinter oder vor anderen Fenstern anordnen und ist transparent.

Plasma
Plasma
Ferner wird es durch die SVG-Unterstützung in Qt 4.1 möglich, SVG-Dateien für Fenster zu nutzen. In Rusins Demonstration wird dabei das Bild eines Vogels gezeigt, der als Fenster dient und auf dem normale Widgets angeordnet sind.

Mit diesen Beispielen gibt Zack Rusin einen weiteren Ausblick auf KDE 4, in dem sich sowohl in optischer als auch in konzeptioneller Hinsicht einiges ändern soll. Dazu zählen beispielsweise auch Fenster mit individuellen Formen. Rusin verlinkt beide Flash-Filme in seinem Blog.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Phillip 18. Nov 2005

Der springende Punkt ist folgender: Windows Vista setzt für das eyecandy irrsinnige...

Thomas Walther 25. Okt 2005

Das ist eben keine Erbsenzählerei. KDE hat auch Transparenz in der Taskleiste, in Menüs...

fghfghbla 25. Okt 2005

das mit den zahnrädern war eine rhetorische frage. ich bin mir sicher, dass 99.9999999...

föhn 25. Okt 2005

"nur für den kick, für den augenblick..?!"

deimuada 25. Okt 2005

------------------------------------------------------- Muss "KannDasEssen" leider...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Thinkpad E14 Gen3 im Test
Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
Ein Test von Marc Sauter

Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
Artikel
  1. Manifest v3: Google setzt Enddatum für alte Chrome-Erweiterungen
    Manifest v3
    Google setzt Enddatum für alte Chrome-Erweiterungen

    Die neue Erweiterungsschnittstelle Manifest v3 in Chrome könnte Adblocker erschweren. Ab Januar 2023 muss die Technik genutzt werden.

  2. Eine dritte Hand für Netzwerkadministratoren
     
    Eine dritte Hand für Netzwerkadministratoren

    Die Aufgaben von Systemadministratoren werden immer komplexer und vielfältiger. Unterstützung bietet jetzt das Wiener Start-up PATCHBOX mit dem selbst entwickelten Installations-Tool Setup.exe.
    Sponsored Post von Patchbox

  3. Science-Fiction der Neunziger: Babylon 5 wird neu aufgelegt
    Science-Fiction der Neunziger
    Babylon 5 wird neu aufgelegt

    Die Science-Fiction-Serie Babylon 5 soll neu aufgelegt werden. Ein wichtiger Drehbuchautor des Originals ist mit dabei.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop/PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Windows 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Alternate (u. a. Asus TUF 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel bei Amazon • 7 Tage Samsung-Angebote [Werbung]
    •  /