Abo
  • IT-Karriere:

AMD senkt Prozessor-Preise

Vor allem Dual-Core-Desktop- und Mobil-Prozessoren werden billiger

Um bis zu 25 Prozent senkt AMD seine Prozessor-Preise, vor allem die Mobil-Prozessoren der Turion64-Reihe werden billiger. Aber auch die Desktop-Prozessoren mit zwei Kernen, Athlon64 X2, sinken im Preis.

Artikel veröffentlicht am ,

So gibt es den Athlon64 X2 4800+ nun für 803,- US-Dollar, bisher kostet das Modell 902,- US-Dollar. Am deutlichsten sinkt das Modell 4200+ von bisher 484,- auf nun 408,- US-Dollar im Preis. Bei den übrigen X2-Chips fällt die Reduktion geringer aus.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  2. KION Group IT, Frankfurt am Main

Im Desktop-Bereich erfahren zudem die Sempron-Chips eine Preissenkung von rund 10 Prozent. Am deutlichsten sinkt der Preis des Sempron 3300+ - von 126,- auf 110,- US-Dollar. Den schnellsten der Reihe, der 3400+, kostet nun 120,- statt bisher 134,- US-Dollar. Mit dem Sempron 3200+ findet sich zudem ein neues Modell in der Preisliste.

Umfangreiche Preissenkungen gab es bei den Mobilprozessoren. Sowohl die 35- (ML) als auch die 25-Watt-Modelle (MT) der Turion64-Reihe werden billiger. Dabei fällt die Preissenkung an der Spitze der Modell-Palette wie üblich am größten aus. Der ML-40 rutscht im Preis von 354,- auf 263,- US-Dollar, der MT-40 verbilligt sich von 359,- auf 268,- Euro. Die Modelle ML- und MT-37, -34 und -32 sinken je um rund 16 Prozent im Preis, die kleinsten Modell nur um etwa 6 Prozent.

Auch AMDs übrige Mobil-Prozessoren Mobile Athlon64 und Mobile Sempron werden zumeist etwas günstiger, während sich die Desktop-Replacement-Varianten der Athlon64-Reihe nun nicht mehr in der Preisliste finden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. 3,40€
  3. 4,99€
  4. 22,99€

schlafmütze 25. Okt 2005

bei mindfactory.de kostet der x2 4200+ nur noch 395€, ich werd gleich schwach, oder warte...

Abendstern 25. Okt 2005

Was stellt ihr euch eigentlich alles so an, seid froh dass sie überhaupt billiger...

nf1n1ty 24. Okt 2005

Ich glaube mich zu erinnern, dass ein gewisser Herr Gabe Newell (CEO bei Valve Software...


Folgen Sie uns
       


iOS 13 ausprobiert

Apple hat iOS 13 offiziell vorgestellt. Die neue Version des mobilen Betriebssystems bringt unter anderem den Dark Mode sowie zahlreiche Verbesserungen einzelner Apps.

iOS 13 ausprobiert Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

    •  /