Abo
  • Services:

AMD senkt Prozessor-Preise

Vor allem Dual-Core-Desktop- und Mobil-Prozessoren werden billiger

Um bis zu 25 Prozent senkt AMD seine Prozessor-Preise, vor allem die Mobil-Prozessoren der Turion64-Reihe werden billiger. Aber auch die Desktop-Prozessoren mit zwei Kernen, Athlon64 X2, sinken im Preis.

Artikel veröffentlicht am ,

So gibt es den Athlon64 X2 4800+ nun für 803,- US-Dollar, bisher kostet das Modell 902,- US-Dollar. Am deutlichsten sinkt das Modell 4200+ von bisher 484,- auf nun 408,- US-Dollar im Preis. Bei den übrigen X2-Chips fällt die Reduktion geringer aus.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Im Desktop-Bereich erfahren zudem die Sempron-Chips eine Preissenkung von rund 10 Prozent. Am deutlichsten sinkt der Preis des Sempron 3300+ - von 126,- auf 110,- US-Dollar. Den schnellsten der Reihe, der 3400+, kostet nun 120,- statt bisher 134,- US-Dollar. Mit dem Sempron 3200+ findet sich zudem ein neues Modell in der Preisliste.

Umfangreiche Preissenkungen gab es bei den Mobilprozessoren. Sowohl die 35- (ML) als auch die 25-Watt-Modelle (MT) der Turion64-Reihe werden billiger. Dabei fällt die Preissenkung an der Spitze der Modell-Palette wie üblich am größten aus. Der ML-40 rutscht im Preis von 354,- auf 263,- US-Dollar, der MT-40 verbilligt sich von 359,- auf 268,- Euro. Die Modelle ML- und MT-37, -34 und -32 sinken je um rund 16 Prozent im Preis, die kleinsten Modell nur um etwa 6 Prozent.

Auch AMDs übrige Mobil-Prozessoren Mobile Athlon64 und Mobile Sempron werden zumeist etwas günstiger, während sich die Desktop-Replacement-Varianten der Athlon64-Reihe nun nicht mehr in der Preisliste finden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

schlafmütze 25. Okt 2005

bei mindfactory.de kostet der x2 4200+ nur noch 395€, ich werd gleich schwach, oder warte...

Abendstern 25. Okt 2005

Was stellt ihr euch eigentlich alles so an, seid froh dass sie überhaupt billiger...

nf1n1ty 24. Okt 2005

Ich glaube mich zu erinnern, dass ein gewisser Herr Gabe Newell (CEO bei Valve Software...


Folgen Sie uns
       


Google Nexus One in 2019 - Fazit

Das Google Nexus One ist zehn Jahre alt - und damit unbenutzbar, oder?

Google Nexus One in 2019 - Fazit Video aufrufen
Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /