Abo
  • Services:

Acer: Tablet-PC mit neuem Klappmechanismus

12,1-Zoll-Display lässt sich mit einem Handgriff aufstellen

Mit dem TravelMate C200 stellt Acer einen ungewöhnlichen Tablet-PC vor. Mit einem neuen Klappmechanismus lassen sich die Geräte in ein Notebook umwandeln - mit einem Handgriff, verspricht der Hersteller.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Display wird dabei durch einfaches Anheben im 125-Grad-Winkel hinter der Tastatur aufgestellt, vorn kommt dabei eine Tastatur zum Vorschein. Das Display selbst bietet bei einer Diagonalen von 12,1 Zoll eine XGA-Auflösung (1.024 x 768 Pixel).

Stellenmarkt
  1. DFV Deutsche Familienversicherung AG, Frankfurt
  2. Allianz Lebensversicherungs-AG, Stuttgart

Im Innern arbeitet Intels "Sonoma-Plattform", d.h. ein Pentium-M-Prozessor mit 2 MByte Cache und 533 MHz FSB, dem Chipsatz 915PM, ausgestattet mit mindestens 512 MByte DDR2-Speicher. Die ATA/100-Festplatte bietet eine Speicherkapazität ab 80 GByte und auch ein DL-DVD-Brenner sowie ein Speicherkartenleser stecken im Gerät. Unterstützt werden dabei die Formate SD, MultiMediaCard (MMC), Memory Stick und Memory Stick Pro.

TravelMate C200
TravelMate C200

Für die Grafik ist Nvidias GeForce Go 6200 zuständig, der dank TurboCache den Hauptspeicher mitbenutzt. Acer bietet zudem mit "EasyDock" einen auf PCI-Express basierenden Port-Replikator an. Auch die internen Hot-Swap-fähigen MediaBay-Laufwerke verbessern die Erweiterbarkeit erheblich. So lässt sich ein zweiter Akku, ein DVD-Brenner oder eine größere Festplatte einsetzen.

Der Tablet-PC ist zudem mit einem V.92-Faxmodem, einer Gigabit-Ethernet-Netzwerkkarte sowie einer Infrarotschnittstelle (FIR) ausgestattet. WLAN wird mit Intels PRO/Wireless 2915ABG nach IEE 802.11a/b/g unterstützt. Auch ein Bluetooth-Modul ist integriert. Mit einem zusätzlichen 6-Zellen-Akku in der MediaBay soll das TravelMate C200 eine Laufzeit von bis zu 6 Stunden erreichen. Ist nur ein 3- und ein 6-Zellen-Akku vorhanden, die beide mitgeliefert werden, sinkt die Einsatzdauer auf 4,5 Stunden.

Die TravelMate C200 Serie unterstützt Windows XP in der Tablet PC Edition und soll ab sofort zu Preisen ab 2.249,- Euro zu haben sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

Sepp2002 09. Nov 2007

Klaro :) Stargate Atlantis... die benutzen nur solche... Aber welche das sind.. Aber...

Tobias Claren 02. Aug 2006

Also ich finde gerade den schön. Bei den anderen dreht man das Display um und klapt es...

Hmmh 24. Okt 2005

Von Compaq? Irgendwie so... Da bin ich mir ziemlich sicher bei, zumindest erscheint mir...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
    Shift6m-Smartphone im Hands on
    Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

    Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
    Von Oliver Nickel


      Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
      Sun to Liquid
      Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

      Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
      Ein Bericht von Werner Pluta

      1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
      2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
      3. Physik Maserlicht aus Diamant

        •  /