Abo
  • Services:

Google verdoppelt fast seinen Umsatz

Erhebliches Umsatzwachstum bei der Werbung auf eigenen und fremden Sites

Google konnte für das dritte Geschäftsquartal 2005 einen deutlich höheren Umsatz als vergangenes Jahr ausweisen: 1,578 Milliarden US-Dollar wurden in den zurückliegenden drei Monaten umgesetzt. Das entspricht einer Wachstumsrate von rund 96 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Umsätze wurden auch bereinigt um die Werbeumsätze, die im Rahmen des AdSense-Programms wieder an Dritte ausgeschüttet werden, angegeben: So sind es unter dem Strich dann 1,05 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Mit den eigenen Websites erreichte man einen Werbeumsatz von stolzen 885 Millionen US-Dollar, wobei hier ein 20-prozentiges Wachstum erzielt wurde. Mit AdSense, bei dem Google-Anzeigen auf fremden Websites eingeblendet werden, wurden 675 Millionen US-Dollar umgesetzt, das sind 7 Prozent mehr als im Vorjahr.

Der Nettogewinn lag bei 381 Millionen US-Dollar bzw. auf die einzelne Aktie umgerechnet bei 1,32 US-Dollar. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres wurde ein Nettogewinn von 52 Millionen US-Dollar bzw. 0,19 US-Dollar je Aktie erwirtschaftet.

Zum Stichtag 30. September 2005 beschäftigte Google weltweit übrigens 4.989 Vollzeitkräfte - zum 30. Juni 2005 waren es erst 4.183 Personen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

nf1n1ty 23. Okt 2005

Und?

Karlos 23. Okt 2005

außerdem gehört da schon etwas mehr dazu als nur "mumm". du brauchst verstand um dir die...

schergenadmin 21. Okt 2005

Hast nicht den bericht gelesen das man bei google gemobbt wird wenn man älter als 40...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /