Abo
  • Services:

Sceneo TVcentral V2 ist fertig (Update)

Auslieferung der Media-Center-Software beginnt in Kürze

Wie versprochen hat Buhl Data nun seine Sceneo TVcentral getaufte Media-Center-Software in der Version 2.0 fertig gestellt. Mit neuen Funktionen und einer überarbeiteten Oberfläche soll "TVcentral V2" zu einem noch komfortableren Videorekorder werden, kommt allerdings auch mit gestiegenen Systemanforderungen daher.

Artikel veröffentlicht am ,

Sceneo TVcentral V2 setzt nun Windows XP mit Service Pack 2 voraus. Auch bei der PC-Hardware stiegen die Anforderungen: Statt eines Pentium 3 empfiehlt Buhl Data nun einen Pentium 4 ab 2 GHz und mindestens 512 MByte. Die zusätzlichen Funktionen und die komfortablere Oberfläche mit ihren kleinen Flash-Animationen sind dafür verantwortlich, in den nachfolgenden Updates soll TVcentral V2 aber wieder etwas genügsamer werden.

Inhalt:
  1. Sceneo TVcentral V2 ist fertig (Update)
  2. Sceneo TVcentral V2 ist fertig (Update)

TVcentral V2 beherrscht herkömmliches Analog-TV, digitales Satellitenfernsehen (DVB-S), digitales Kabelfernsehen (DVB-C) und digitales Antennenfernsehen (DVB-T). Auch verschlüsseltes Pay-TV mit CI- und CA-Unterstützung - etwa Premiere - kann empfangen und aufgezeichnet werden. Gleiches gilt für HDTV-Sender, zumindest solche, die per hochauflösenden MPEG-2 senden. Dolby Digital 5.1 wird im Zusammenspiel mit dem Sonic Cineplayer unterstützt. Auch UKW-Radio, Digital-Radio per DVB-T und DVB-S sowie Internetradio lassen sich verwenden - nun in einem kombinierten Bereich.

Es lassen sich auch mehrere TV-Tunerkarten gleichzeitig einsetzen. Anders als bei Windows XP Media Center Edition lassen sich dabei auch TV-Tuner für unterschiedliche Standards im gemischten Betrieb nutzen. Eine Liste der kompatiblen analogen oder digitalen TV-Karten bzw. USB-2.0-TV-Tuner findet sich unter www.sceneo.tv/tunercheck.

Sceneo TVcentral V2 ist fertig (Update) 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  2. 53,99€ statt 69,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 39,99€ (Release 14.11.)

Erika Varley 27. Dez 2006

Tobias Claren 06. Feb 2006

Ja, wenn das sooo ist. Das wäre ja suuuper. Im Ernst, eine bessere Lösung die auch noch...

gb-pvr fan 25. Okt 2005

GB-PVR ist wirklich ne klasse Alternative! Auch als eingefleichter Linux Freak, weiss...

baschti 21. Okt 2005

um z.b. kurz mal eben etwas mit der fernbedienung nachschlagen zu können. manche finden...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /