Abo
  • Services:

Zweite Alpha-Version von Suse Linux 10.1 veröffentlicht

Nächste Suse-Version wird 2006 erscheinen

Die zweite Alpha von Suse Linux 10.1 erschien jetzt und umfasst unter anderem die KDE 3.5 Beta 2 sowie OpenOffice.org 2.0 Release Candidate 3. Bis zur Fertigstellung wird aber noch einige Zeit vergehen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

KDE 3.5 Beta 2
KDE 3.5 Beta 2
Kurz nachdem Suse Linux 10 stabil wurde, schiebt das openSUSE-Projekt die zweite Alpha-Version der nächsten Suse-Generation nach. Diese enthält unter anderem die gerade erschienene KDE 3.5 Beta 2 alias "Koalition" und GNOME in Version 2.11.1. Die freie Office-Suite OpenOffice.org 2 ist noch mit dem Release Candidate 3 vertreten, der der heute erschienenen Final-Version gleicht.

Stellenmarkt
  1. Gladbacher Bank AG, Mönchengladbach
  2. Hays AG, Raum Nürnberg

Weiterhin enthält Suse Linux 10.1 Alpha 2 eine experimentelle Version der "libfontconfig", die durch einen Fehler aber zu Segmentation Faults in allen KDE- und GNOME-Applikationen führt. Daher ist ein Workaround notwendig, der in der offiziellen Ankündigung beschrieben wird. Zusätzlich ist das Paketmanagement-Werkzeug SMART enthalten, das wie das von Debian bekannte "apt-get" funktioniert und sowohl auf APT- als auch YUM-Repositories (für RPM-Pakete) zugreifen kann.

Suse Linux 10.1 Alpha 2 steht für die Architekturen i386, x86_64 und PPC zum Download bereit, wobei bisher nur der Download via BitTorrent funktioniert. In Kürze sollten die ISO-Images aber auch auf den Mirror-Servern verfügbar sein.

Mit der fertigen Suse Linux 10.1 Version ist zur CeBIT 2006 zu rechnen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 3,99€
  3. 24,99€

Melanchtor 25. Okt 2005

Nein, für den Supportanspruch.

Ich2 25. Okt 2005

Hör bloss auf mit Ubuntu...Da wird nix mitinstalliert...Für Puristen sicherlich ein...

mbieren 21. Okt 2005

Das gab es heute bei mir als neues worf:~# apt-get upgrade Paketlisten werden gelesen...

boemer 21. Okt 2005

Ich gib dir leider recht... Hatte fruher mal gehoert das Trolltech etwas mit Font-(Micro...

lilili 21. Okt 2005

SuSE ist nicht irgendein Betriebssystem und es gibt sehr wohl Leute die das...


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

    •  /