Abo
  • Services:

Via: Server-Cluster mit Mini-ITX-Boards

Cluster mit 64 Prozessoren braucht nur etwa 1 kW

Via hat eine Cluster-Server-Plattform auf Basis des Eden-N- und Mini-ITX-Mainboards vorgestellt. Jeweils zwei Prozessoren finden auf einem Mainboard Platz, insgesamt sind es 64 Prozessoren auf 16 Höheneinheiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das von Via vorgestellte Referenzdesign basiert auf Vias Mini-ITS-Mainboard VT310-DP, das jeweils zwei Prozessoren aufnimmt. Jeweils zwei der Boards stecken in einem 1U-Gehäuse, eine spezielle Kühlung ist nicht notwendig, kommen die Prozessoren doch mit passiver Kühlung aus.

Cluster-Node mit 4 CPUs
Cluster-Node mit 4 CPUs
Stellenmarkt
  1. TUI Deutschland GmbH, deutschlandweit
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen

Mit 64 Prozessoren verteilt auf 16 1U-Systeme soll der Cluster einen Strombedarf von etwa 1 kW aufweisen und somit aus einem normalen Wechselstrom-Anschluss gespeist werden können. Zur Gesamtleistung machte Via keine Angaben.

Das Cluster-Referenzdesign sieht zudem den Einbau von 3,5-Zoll-SATA-Laufwerken vor.

Via zeigt sein Cluster-System derzeit auf der Messe eMEX in China. Es soll ab sofort für OEMs verfügbar sein, die auf dieser Basis Server-Lösungen entwickeln wollen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  4. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

Anonymer Nutzer 09. Jun 2006

Naja, dafür sind die Geodes beim Rest wesentlich schneller und ich schätze mal, dass sie...

firedancer 20. Okt 2005

... es wäre schön, wenn VIA es endlich mal schaffen würde, die neuen Dual Boards, die...


Folgen Sie uns
       


Quo vadis, deutsche Spielebranche - Livestream

Wir diskutieren über Richtlinien für gewalthaltige Spiele, Battle-Royale-Trends, Politik in Games und Zuschauerfragen finden ebenfalls ihren Platz.

Quo vadis, deutsche Spielebranche - Livestream Video aufrufen
Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kontoeröffnung Kleinganoven, überforderte Hotlines und ein einfaches Konto
  2. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  3. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /