Abo
  • Services:
Anzeige

Internationale Bilddatenbank gegen Kinderpornografie

Bundesregierung leistet Anschubfinanzierung von 400.000 US-Dollar

Die Bundesregierung will sich mit einer Anschubfinanzierung von 400.000 US-Dollar an den Kosten für die Einrichtung einer internationalen Bilddatenbank zur Bekämpfung der Kinderpornografie bei Interpol beteiligen.

In der Einrichtung der gemeinsamen Datenbank sieht Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) einen wichtigen Meilenstein für die Bekämpfung der Kinderpornografie: "Mit ihrer Hilfe werden Straftäter früher erkannt und unschädlich gemacht werden können", so Schily.

Die Justiz- und Innenminister der G8-Staaten haben innerhalb der vergangenen Jahre mit Hilfe von Experten eine gemeinsame Strategie zur Bekämpfung des sexuellen Missbrauchs von Kindern im Internet entwickelt. Ihr Ziel besteht darin, die internationale Zusammenarbeit zu verbessern, präventive Maßnahmen zu ergreifen und die Kooperation zwischen den Strafverfolgungsbehörden und der Wirtschaft zu intensivieren.

Anzeige

Auf Initiative wurde auch eine internationale Bilddatenbank in den Maßnahmenkatalog mit aufgenommen. Diese soll Bilder von Opfern, Tätern und Tatorten enthalten und auch biometrische Merkmale erfassen. Damit werde es künftig möglich sein, Opfer, Täter und Tatorte besser zu identifizieren und den Tätern das Handwerk zu legen, heißt es aus dem Bundesinnenministerium. Ermittlungen in mehreren Staaten könnten so besser koordiniert werden.

Mit der Anschubfinanzierung von 400.000 US-Dollar sollen erste Ausschreibungsunterlagen erstellt sowie Hardware beschafft werden.


eye home zur Startseite
Bibabuzzelmann 23. Okt 2005

"Ahem, ein Opfer muss nicht tot sein, um eines zu sein. Du kannst z.B. als Opfer einer...

Melanchtor 21. Okt 2005

Bitte, nicht schon wieder eine Gawlik <-> Gieseking-Debatte! Ja, Pädophile sind nicht...

Bibabuzzelmann 21. Okt 2005

Lol, ich sprach jetzt nur von mir, ich warte ja immer noch drauf, dass mich Pamela...

gast 21. Okt 2005

So habe ich das allerdings auch verstanden - sonst würde ich Dir vollkommen Recht geben.

Bibabuzzelmann 21. Okt 2005

Ach, da hat sich das ja jemand vor mir gefragt, hab dich übersehn...sry:) Oben stehn die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 39,99€
  2. (-8%) 45,99€
  3. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  2. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  3. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  4. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  5. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  6. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  7. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  8. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  9. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  10. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Re: ist ja ein Lacher gegen die illegalen IPTV...

    SanderK | 11:56

  2. Re: Ich tippe auf mehr als 400 MHz

    David64Bit | 11:53

  3. Re: Artikel basiert auf Halbwissen

    koelnerdom | 11:51

  4. Re: Wenn eMail so kritisch ist....

    User_x | 11:51

  5. Re: Wertschöpfung ??

    Oktavian | 11:50


  1. 09:02

  2. 18:53

  3. 17:28

  4. 16:59

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:29

  8. 14:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel