Abo
  • Services:

Internationale Bilddatenbank gegen Kinderpornografie

Bundesregierung leistet Anschubfinanzierung von 400.000 US-Dollar

Die Bundesregierung will sich mit einer Anschubfinanzierung von 400.000 US-Dollar an den Kosten für die Einrichtung einer internationalen Bilddatenbank zur Bekämpfung der Kinderpornografie bei Interpol beteiligen.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Einrichtung der gemeinsamen Datenbank sieht Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) einen wichtigen Meilenstein für die Bekämpfung der Kinderpornografie: "Mit ihrer Hilfe werden Straftäter früher erkannt und unschädlich gemacht werden können", so Schily.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. Robert Bosch GmbH, Eisenach

Die Justiz- und Innenminister der G8-Staaten haben innerhalb der vergangenen Jahre mit Hilfe von Experten eine gemeinsame Strategie zur Bekämpfung des sexuellen Missbrauchs von Kindern im Internet entwickelt. Ihr Ziel besteht darin, die internationale Zusammenarbeit zu verbessern, präventive Maßnahmen zu ergreifen und die Kooperation zwischen den Strafverfolgungsbehörden und der Wirtschaft zu intensivieren.

Auf Initiative wurde auch eine internationale Bilddatenbank in den Maßnahmenkatalog mit aufgenommen. Diese soll Bilder von Opfern, Tätern und Tatorten enthalten und auch biometrische Merkmale erfassen. Damit werde es künftig möglich sein, Opfer, Täter und Tatorte besser zu identifizieren und den Tätern das Handwerk zu legen, heißt es aus dem Bundesinnenministerium. Ermittlungen in mehreren Staaten könnten so besser koordiniert werden.

Mit der Anschubfinanzierung von 400.000 US-Dollar sollen erste Ausschreibungsunterlagen erstellt sowie Hardware beschafft werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 1,29€
  3. 99,99€

Bibabuzzelmann 23. Okt 2005

"Ahem, ein Opfer muss nicht tot sein, um eines zu sein. Du kannst z.B. als Opfer einer...

Melanchtor 21. Okt 2005

Bitte, nicht schon wieder eine Gawlik <-> Gieseking-Debatte! Ja, Pädophile sind nicht...

Bibabuzzelmann 21. Okt 2005

Lol, ich sprach jetzt nur von mir, ich warte ja immer noch drauf, dass mich Pamela...

gast 21. Okt 2005

So habe ich das allerdings auch verstanden - sonst würde ich Dir vollkommen Recht geben.

Bibabuzzelmann 21. Okt 2005

Ach, da hat sich das ja jemand vor mir gefragt, hab dich übersehn...sry:) Oben stehn die...


Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kontoeröffnung Kleinganoven, überforderte Hotlines und ein einfaches Konto
  2. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  3. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /